Donnerstag, 19. März 2009

Monster-Kissen

Heute muss ich mal wieder aus meinem Nähkästchen plaudern.

Diese Monster-Kissen habe ich für einen Oster-Wichtelkreis für Kinder genäht.
Sie sind in Anlehnung an diese Kissen enstanden und kamen bei den Wichtelkindern gut an.
Ich hätte die beiden Monster ehrlich gesagt auch zu gerne selbst behalten. ;-)Das blaue Monster hat übrigens Ohrlöcher (das sind Kragen eines Button-down-Hemds) und sogar im linken einen Ring drin! ;-)
Die Zähne sind auch jeweils Hemdecken.

Link-Tipp: Bines Homepage ist nicht nur wegen dieser Kissen ein Besuch wert!

Kommentare:

Anca hat gesagt…

wow monstermäßig süße kissen!
steffi,die sind dir aber gelungen!
;o)
LG anca

andrea-k-w hat gesagt…

Einfach genial, die Kissen sind der Brüller!!!

GubyS Blog hat gesagt…

Das sind ja knuffige Monster, die könnten mir auch noch das "fürchten" lernen *hihihi*. Das kann ich gut verstehen das du dich nur ungern getrennt hast *kicher*.

Knuddels

Anonym hat gesagt…

Die Kissen sind immernoch heiß begehrt und jeden Abend im Einsatz ;-) Danke nochmal dafür *knutsch*

uhu-fix

Steffie hat gesagt…

@uhu-fix: Das ist schön! :-D

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...