Samstag, 26. September 2009

Blüten selber machen

... nein, mit diesen tollen Blüten kann man nicht bezahlen, sondern scrappen! Und das ist ja auch schon viel wert! ;-) Einfach einen "muschelförmigen Kreis" ausstanzen (unschwer zu erkennen, dass ich meinen von SU habe... ;-) ), jede zweite Kerbe einschneiden, umdrehen und auf eine dicke Lage Moosgummi oder etwas anderes Weiches legen und mit einem kugelförmigen Ende eines Stiftes die Blätter ausformen. Danach habe ich noch Kerben mit der Rückseite einer Pinzette eingeprägt.
Fertig!
Wer will, kann noch bestempeln, distressen und und und...

Nachtrag:
Hier habe ich eine Videoanleitung gefunden:


* * *

Kommentare:

Crazycreative hat gesagt…

Klasse Idee!!! Muß ich glatt ausprobieren.
Danke, Siggi

Computermietze hat gesagt…

Tolle Idee, eigentlich wollt ich grad ins Bettchen, aber das muss noch schnell ausprobiert werden :D

Anca hat gesagt…

heul, ich müßte erst mal so einen tollen stanzer haben.....so schön und die flowers zu kaufen geht ja auch ganzzzz schön ins geld!!!
also wenn du zeit hast und lust stanz welche für mich aus...,hüstel...versuchen kann ich es ja mal....grins!
LG anca

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...