Dienstag, 10. November 2009

Hab mal den Thermomix laufen lassen...

... und dabei kamen einige Schenklis raus!Pflaumenmus mit karamelisierten Walnüssen,
scharfe Erdbeer-Himbeer-Marmelade
und Suppengrundstock.

Die Bottlecaps habe ich bei den großen Gläsern leer gelassen, um sie dann passen zu beschriften. Zum Beispiel mit "Vielen Dank", "Frohes Fest" oder "Liebe Grüße".

Nun brauche ich nur wieder leere Gläser. Eigentlich wollte ich noch eine Sorte Marmelade kochen, aber wo rein sollte ich sie dann füllen? Also, alle leeren Marmeladengläser zu mir bitte! ;-)

Die Rezepte kann ich hier nicht veröffentlichen, aber für TM-Köchinnen sollten die Leckereien kein Problem sein. Ansonsten: Melden!

Das Rezept für den Suppengrundstock ist aus dem Wunderkessel:

Suppengrundstock - Mousse

100 g Sellerie

100 g Lauch

100 g Petersilie

100 g Zwiebel

100 g Karotte

12 Blatt Maggikraut (Liebstöckel)

1 kl. Knoblauchzehe

200 g Salz

auf Stufe 7 zerkleinern (Spatel)

In Schraubgläser im Kühlschrank 1 Jahr haltbar.

Variante: Mit getrockneten Tomaten


* * *

Kommentare:

Angelika hat gesagt…

Wow, wow, wow! Irgendwie wollte ich heuer auch sowas mal machen! Schaut echt toll aus.

Liebe Grüße
Angelika

Karlas Chaosecke hat gesagt…

hallo,
tolle Geschenkideen sind das!!!
ich hätte sehr gerne das Rezept für den Suppengrundstock,....wenns geht,......
glg
Karla

Steffie hat gesagt…

@Karla: Ich habe das rezept eingefügt! ;-)

Karlas Chaosecke hat gesagt…

vielen lieben Dank :o)
grüße von
Karla

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...