Mittwoch, 24. März 2010

Ostereier bescrappt

Am 18.3.2010 hatten wir beim Frühlingscountdown von den PaperBräuten die Aufgabe bekommen, Ostereier zu bescrappen.Gesagt, getan. Ich habe Klebebuchstaben auf die Eier geklebt, sie mit Alkohol-Ink eingefärbt, die Buchstaben wieder abgezogen und dann die Konturen mit einem Stift, der eine dicke Tinte hat und so 3-dimensionaler aussieht ("Glaze"), nachgefahren. Blümchen und Strasssteinchen drauf - fertig.

Im Körbchen lieben noch ein paar Blüten, für die ich euch bald einen Video-Workshop einstelle.

* * *

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...