Mittwoch, 25. August 2010

Ein kleines Geschenk...

... aus der Hexenküche hat das Haus verlassen und ist umgezogen.Rezept:
Die Johannisbeeren kurz in der Mikrowelle aufkochen lassen und dann durch ein Sieb in den Thermomix drücken, damit sie Masse ohne Kerne ist. Je nach Geschmack 2 EL Kokosraspeln dazu geben und passend zur Menge den Gelierzucker. Aufkochen. Wenn die Marmelade 3 Minuten gekocht hat, 50 ml Sherry dazu geben und noch mal 3 Minuten kochen lassen. Abfüllen.
Diese hier warten noch auf den Umzug.

* * *

Kommentare:

Natalja hat gesagt…

Es ist eine wunderbare Idee Marmelade zu verschenken. Wenn man das Glas dann schön verziert, traut derjenige sich sicher nicht mal die Marmelade zu essen.

abraxas hat gesagt…

Mmmmmh, das sieht aber lecker aus!
Übrigens wurde Dir ein Award verliehen, schau mal hier, wenn Du magst:http://papierstreichler.blogspot.com/2010/08/wow-mein-erster-award.html

Steffie hat gesagt…

Danke euch!

Natalja, man kann die Verzierung ja aufheben! ;-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...