Donnerstag, 30. September 2010

Ich habe gewonnen!

Beate hatte ein Blog-Candy zu vergeben. Was sag´ ich? Es waren gleich 3!!!
Und ich habe eines davon gewonnen!
Gerade eben ist es angekommen!!!

Hach, wie freu ich mich!
Danke, Bea!

LG,
Steffie

* * *

Karte nach Sketch

Diese Karte ist nach dem Sketch 12/10 von Toujours-Moi gewerkelt.

* * *

Mittwoch, 29. September 2010

Damit ich euch nicht nerve...

... habe ich nun mal eine andere Blüte gehäkelt! ;-)Und diese direkt auch als Ring umfunktioniert. Bei meinem letzten Outfit passte ideal eine große, rosa Blüte, also Ring aufschrauben, Blüte wechseln, fertig.
Bei meinem letzten Outfit passte ideal eine große, rosa Blüte, also Ring aufschrauben, Blüte wechseln, fertig.
Bitte fragt mich nicht, wie der Anbieter von diesem Ring heißt. Den habe ich mal in meinem lokalen Bastelshop gekauft. Einen ähnlichen hatte ich schon vor Jahren, leider habe ich den Kopf verloren (er hatte die Mutter im Ring und die Schraube im Kopf).

* * *

Dienstag, 28. September 2010

Karte nach Sketch

Sooooo lange hat es gedauert, bis ich den Sketch 47/09 von Toujours-Moi umgesetzt habe...

* * *

Montag, 27. September 2010

WortSpiele-Layout - Wasserfarben

Titel:
Wasserfarben
Journaling:
Das 1. Mal mit Wasserfarben malen hat dir so viel Spaß gemacht, dass du die Tage danach immer wieder nach Pinsel & Papier gefragt hast.
Deine ersten Malereien waren Hs!
Dieses Layout erfüllt (hoffentlich) auch die Kriterien für die 34/52-Challenge. Die Aufgabe war, ein LO mit einem Journaling zu machen, das die Person, um die es geht, selbst von Hand geschrieben hat.
Da die kleine Hexe aber erst ihren Anfangsbuchstaben schreiben kann, hoffe ich, dass das gilt.
Material: PP - K&Company
Journalingcard - Ferreror Rocher Karte, die am Boden der Box ist
Alphabete - Hema, Zeeman
Pinsel
Faden (mit der Nähmaschine genäht)
Flower auf CS an Büroklammer (ein Geschenk)
gestanzter Schmetterling aus altem Notenpapier (Flugbahn mit Prägenadel eingestochen)
Stabilo permanent OHPen (S)

* * *

Sonntag, 26. September 2010

Tetra-Pack-Mini: unser ABC

Endlich, endlich habe ich mich an das Tetra-Pack-Mini gemacht, das ich schon so lange auf meiner Liste stehen hatte.Diese zurecht geschnittene Milch-Packung lag schon länger auf meinem Schreibtisch.
Und nun wurde sie für das ABC-Mini, zu dem Püppi bei der Scrappermania-Geburtstags-Woche aufgerufen hat, von mir bescrappt.
Deckel abdrehen und los geht´s.
Entgegen meiner normalen Einstellung habe ich diese Fotos selbst ausgedruckt. Sie sind ja auch recht klein, nicht mal 5cm hoch.
Und so bin ich durch´s Haus gezogen und habe für jeden Buchstaben des Alphabets ein Foto gemacht. Außer beim C, da habe ich mich entscheiden können.
Die Wörter sind gedruck. Es ist eine Schulschrift mit Hilfslinien.
Zum Papier im Mini:
Also,.... *räusper* ....
...mein Drucker ist so ein dickes-Papier-einzieh-Verweigerer. Daher habe ich mit dem Fotopapier erst mal gekämpft, als ich die Fotos ausgedruckt habe. Nach dem 43.000sten Versuch habe ich aufgegeben und ihm etwas dünneres, aber immer noch dickeres als das Normalpapier zum drauf Drucken gegeben. Da hat er dann kooperiert.

Nun hatte ich aber Fotopapier, dass eben schon so doofe Streifen drauf hatte und leicht gewellt war, durch die Einzugsversuche... und das habe ich dann kurzerhand als Seiten für das Mini genommen.







Und nun noch von hinten:
Fliki hatte bereits dieses Album gemacht und mir den Tipp gegeben, es nicht mit Ribbon zu binden, sondern Buchringe zu nutzen. Und ich muss sagen, es klappt gut. Danke!

Nachtrag:
Es ist aus einer Milchtüte gemacht... Für die Suchfunktion, damit es leichter gefunden wird. ;-)

* * *

Samstag, 25. September 2010

Karte nach Sketch von TM

Scrappermania feiert Geburtstag und dazu gibt es einige Aktionen. Unter anderem hat Toujours-Moi einen Karten-Sketch gezeichnet, den ich so umgesetzt habe:
* * *

Freitag, 24. September 2010

Kann ja sein, dass...

... es den ein oder anderen unter euch nervt, aber ich muss heute noch mal gehäkelte Blümchen posten...Nachdem ich dieses schöne Blau verhäkelt und daraus eine richtig große Blume gemacht habe, kam mir die Idee, daraus einen Ring zu machen.
Einfach die Blüte auf einen Ring drauf knoten und fertig.
Tja, und wenn ich schon so einen schönen Ring habe, muss ich auch die passenden Ohrringe herstellen. ;-)
Ist zwar gar nicht mein Stil, denn ich bin eher der klare, geradlinige Typ, nicht die Romantische mit Blümchen etc., aber ich liebe es!
Da fällt mir wieder ein schöner Spruch ein:
"Eine richtige Frau kann in 3 Sekunden aus nichts...
... einen Hut oder eine Szene machen!"
Ich würde ihn nun noch ergänzen mit dem Wort "Schmuck"! ;-)

* * *

Donnerstag, 23. September 2010

Wie? Heute schon...

... wieder ein Posting von Steffie?

Ja, heute schon wieder und wenn alles klappt, dann bekommt ihr ab sofort wieder jeden Tag etwas Neues hier zu lesen, zu sehen wie auch immer...

Denn,... ab heute ist Herbst! Die Sommerzeit ist vorbei. Auch wenn gestern und heute wunderschöne Tage waren und man besser im Garten war, als am Scraptisch, habe ich doch etwas Kreatives gewerkelt. Und das muss ich euch natürlich zeigen.

Ich freue mich also auf jeden-Tag-Postings!

* * *

Süße Verpackung von Emmi41


Dieses niedliche Geschenk habe ich von Emmi41 (Andrea) auf dem Mekka geschenkt bekommen.
Da war ein süßer Riegel drin, den ich aber vor dem Fotoknipseln gegessen hatte. Also habe ich nun zwei Amicelli reingesteckt.
Ganz ganz herzlichen Dank liebe Andrea!!!!

* * *

Mittwoch, 22. September 2010

Ich hab´s schon wieder getan...

Jaaaaaa, ich gestehe, ich kann es nicht lassen. So sehr haben mich die Häkelblümchen à la Polly gepackt. Sie sehen aber auch zu süß aus...

* * *

Montag, 20. September 2010

WortSpiele-Layout - Meine kleine Wasserratte

Dies ist mein erstes Layout zum Wort "Wasser" bei den WortSpielen. Ich mag diese Fotos besonders, weil es ähnliche von mir gibt. ;-)
Die vom CraftRobo ausgeschnittenen Buchstaben habe ich mit doppelseitigem Klebeband hinterlegt und dann mit Glimmer-Glitzer bestreut, so dass die Buchstaben so schön glitzern und "stachelig" aussehen.
Die grauen Kreise sind PP-Reste, die blauen sind Metallfolie, die ich geprägt und danach mit Alkoholink bearbeitet habe.
Dieses LO ist auch für die 35/52-Challenge bei scrappermania, in der wir es glitzern lassen sollten. Ja, ich weiß, soooo viel Glimmerzeug ist nicht auf diesem Layout... aber ich habe sogar das Journaling glimmermäßig gestaltet und die Metallteile glitzern auch schön... ;-)
Titel:
Meine kleine Wasserratte
Journaling:
Du hattest schon immer Spaß am und im Wasser. Das ist so schön ansteckend!
22. November ´07
Material:
PP - unbekannt
CS - ColorCore
Metallfolie geprägt und eingefärbt mit Alkoholink
Dymoband
Alphabet mit dem CraftRobo geschnitten in Schriftart "Earwig Factory" und interlegt mit Deko-Bastel Glimmer-Glitter
Halbperlen

* * *

Sonntag, 19. September 2010

Johannisbeer-Senf

Da ich Johannisbeeren geschenkt bekommen habe, musste ich damit auch mal etwas Ausgefalleneres probieren.
Das Grund-Rezept findet ihr im Wunderkessel. Ich habe statt Erdbeeren Johannisbeeren genommen.

* * *

Freitag, 17. September 2010

BOM2 30 - Ein Satz pro Lebensjahr

Das ist gar nicht so einfach - einen Satz pro Lebensjahr zu schreiben.
Also habe ich immer wieder wikipedia gefragt und alles kursiv Geschriebene handelt somit vom Weltgeschehen.

* * *
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...