Montag, 14. Februar 2011

Valentinsgeschenk

Heute Morgen darf mein Schatz dieses kleine Geschenk auspacken. Es ist zwar gar nicht sooo klein - aus einem großen Umschlag (für DIN A 4) - und eher für abends, aber das seht ihr gleich.
Als ich den Inhalt des Inhalts gemacht habe, habe ich ganz dolle an meinen Schatz gedacht,... deswegen ist es auch etwas salzig geworden. ;-)
Das Foto von uns kann vielleicht einen besonderen Platz bekommen. Ich wüsste schon einen, aber er bekommt es ja geschenkt.
In der Tüte sieht es so aus: 12 Packungen aus PP, das 10x15 cm groß war, gerollt und dann wie euch bestimmt bekannt ist, entgegengesetzt verschlossen wurde.
Jede Packung hat einen Anhänger mit einem Spruch über die Liebe.
In 6 Packungen sind geröstete Sonnenblumenkerne, die mit Sojasoße abgelöscht wurden.
An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Fliki für dieses Rezept! *knutsch*
Die anderen 6 Päckchen sind in aus anderem Papier, damit man sie unterscheiden kann.
Darin sind die wirklich salzigen, gebrannten Mandeln.
Knabbereien für den Abend - von Herzen für meinen Schatz.
Ich liebe dich, mein Geliebter, mein Mann!
* * *

Kommentare:

schlotterbecksche hat gesagt…

Das ist eine tolle Idee! Da freut er sich.

LG Petra

Berfi - Bernadette Fischer hat gesagt…

...boah wahnsinn, die idee und umsetzung einfach der hammer!!!

lg, berfi

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...