Sonntag, 21. August 2011

14. Eintrag im Altered Book - Geistiges Duell

Wir lagen vor einer der Brücken von Goes (NL) - ein wunderschönes Städchen! - und warteten, dass sie zur vollen Stunde geöffnet wird, als mein Mann nach einem schnellen Fußmarsch zum Baumarkt um die Ecke, um ein kleines, aber wichtiges Ersatzteil zu kaufen, mit einer Überraschung zurück kam:Und soooooo edel verpackt! Da schmeckt es doch gleich doppelt so gut. Hmmmmm....
Und da ich gerade eh wieder einen Eintrag in meinem Altered Book machen wollte, fiel mein Blick auf das absolut unbefleckte, gewellte Papier, das unter dem Eis in der Schachtel lag. Mein Mann muss gerannt sein! Und schon war die Idee, es als "Mauerteile" im Eintrag einzusetzen, da.
Die Eisbox habe ich natürlich aufgehoben. Mal schauen, was ich daraus noch mache...
Ich hatte ja nur einen Stempel dabei, aber den habe ich hier dann direkt mal - wie ich finde - gut zum Einsatz gebracht. Oder? - Ich will jetzt lobende Kommentare lesen, damit ich in zukunft mehr stempel! *breiiiit grins*
Ausgemalt, geschrieben und umrandet habe ich mit Fineliner.
Die neuen Schmettleringsstanzer kamen auch zum Einsatz! *seufz*
Der Spruch
Ich wollte mich mit dir geistig duellieren,
aber ich sehe, du bist unbewaffnet gekommen.

kam mir plötzlich in den Sinn. Und ich mag es, wie das Rauhe vom Spruch sich in den Mauerteilen widerspiegelt, die Schrift, Vogelkäfig, Schmetterlinge und Rosen aber so gegensätzlich liebevoll sind.
* * *

1 Kommentar:

scraptime hat gesagt…

Hmmm, das Eis ist lecker - und rate mal wer die Verpackungsmaschine dafür konstruiert hat... na???

Und Dein Eintrag ist der Hammer - nicht nur die Umsetzung, nein, auch der Sinn... ich find beides Klasse!

Liebe Grüße
Anja

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...