Montag, 8. August 2011

Wäscheklammer gepimpt

Katja hat einen Weg gefunden, wie sie sich schöne Scrapsachen gut vor Augen halten kann:
Sie hat eine Leine gespannt und daran die Dinge festgeklammert. In ihrem Atelier ist dafür auch toll Platz!
So kam ihr Vorschlag, wir könnten uns doch gegenseitig schöne Klammern machen und schenken.Und das ist meine erste Klammer für sie! Natürlich mit so einer Flausche-Rose.... *seufz*

Ob sie sich drüber freut?
* * *

Kommentare:

Alba Linea hat gesagt…

oh was für eine wunderschöne rose! ich würd mich total drüber freuen! und die nagellackidee is ja der knaller! wünsch dir ne schöne woche und gaaanz liebe grüße! di
;0)

fliki hat gesagt…

Klar hat sie sich gefreut. Erst dachte ich oje, auf die Rose drücken um die Klammer zu betätigen, ob das so eine gute Idee ist, aber die Rose ist so weich und doch stabil, dass sie sogar ein perfekter "griff" ist.
Total schön - und jetzt weiß ich auch wie Du die gemacht hast. Deine Klammer ist unterwegs...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...