Mittwoch, 21. Dezember 2011

Dankeschön


Damit unser Haus auch dieses Jahr einen Weihnachtsbaum hat, haben wir uns den Hänger vom Nachbarn  geliehen - und auch direkt ´nen defekten Trockner zur Entsorgung gebracht  ;-)
 Als Dankeschön habe ich diese Dose aufgehübscht und mit Plätzchen gefüllt.
Der Lebkuchenmann ist aus meinem Adventskalender aus der Scrappermania! Kam direkt zum Einsatz, der Gute. Passt ja auch perfekt.
Die gehäkelten Schneesterne habe ich bei Andrea vor Jahaaaren in echt bewundert. Meine Mom und ich haben sie soooo lieb angeguckt, dass sie einen an uns abgetreten hat, so dass meine Mom ihn nachhäkelt konnte. ;-) *Knutscher an beide*

 Und auch die kleinen Sterne sind von Andrea (<= hier seht ihr´s) angeregt.
Sie hat sie als zusammenklappbare Sternanhänger aus 3 x 3 cm Quadraten gemacht. Das kam mir schon recht knifflig vor. Doch der Stern war dann für meine Plätzchendose zu groß, also habe ich die 5 Papiere jeweils 1,5 x 1,5 cm groß geschnitten und den Stern dann auch direkt zusammen geklebt. Noch etwas Stickles drauf, fertig. Aber zwei von den kleinen reichten mir dann auch erst mal. ;-)
Wie man die Sterne faltet und klebt, seht ihr hier.
PS: Bei Steckenpferdchen gibt es ein CANDY!!!!!!!!

* * *

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hast Du wieder ganz toll gemacht, meine Tochter!!!
Danke für den Knutscher, bin ja bald da, dann hole ich ihn mir persönlich ab!
Deine Mama

Andrea hat gesagt…

Sieht ja wohl total schön aus - noch kleiner als meine Sterne - uff - dabei fand ich die schon so fisselig! :)
Bei mir gibt es übrigens auch ein Candy - falls ich hier mal dafür WErbung machen darf :)
Knutscha
Andrea-Emmi41

Anonym hat gesagt…

Hallo Steffie,

dein Link uf die Faltanleitung ist tot.

Guß
Barbara

Steffie hat gesagt…

Danke euch allen!

@Barbara: Ich habe ihn wiederbelebt. ;-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...