Freitag, 13. Januar 2012

Lang lang ist´s her...

... dass Irma bei mir zu Besuch war und wir gemeinsam diese Blüten aus Kaffefiltern gemacht haben.

Irma hatte ihre Stempelkissen-Nachfülltinten dabei (ich weiß leider nicht mehr von welcher Firma) und so testeten wir, ob die Blüten sich auch nach dem Aufrollen mit Farbe vollsaugen.
Ja, sie zogen sich voll!
Aber im Vergleich zu den mit normaler Tinte eingefärbten Blüten (unten) sind sie recht ölig geworden und seeeehr langsam getrocknet.

Auf jeden Fall sind auch diese Blüten bei uns heiß begehrt. ;-)
* * *

Kommentare:

?-nett hat gesagt…

als bekennender "kaffeefilterblütenfan" :D gribbelt es bei dem bild wieder in meinen fingern...ich färbe meine auch immer mit kissennachfüllern, die ich auch zum colorieren nutze, wollte demnächst mal aquarellfarbe ausprobieren

colours-and-friends hat gesagt…

Liebe Steffie,

ich habe Deinen tollen Blog gerade entdeckt und laß mal liebe Grüße da
Vielleicht hast Du ja mal Lust bei uns vorbeizuschauen es gibt zur Zeit eine Fotochallenge

GLG Ilka

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...