Donnerstag, 24. Mai 2012

Kein Plastiktütenchaos mehr!

Nachdem ich Plastiktüten gebügelt habe, falte ich sie nun zu Dreiecken.
Jedoch nur um sie so Platz sparender und übersichtlicher zu verstauen.

Das klappt echt super und so kann ich sie in einer Box sammeln, ohne dass es das totale Durcheinander gibt.PS: Den Tipp habe ich hier gesehen.
* * *

Kommentare:

scrapkat hat gesagt…

Oh wow, was für ne cool Idee! Das muß ich doch nachher gleich mal ausprobieren!

Gruß scrapkat

Stefanie hat gesagt…

coole Idee! Ich hab auch immer so ein Chaos mit den Dingern. Muss ich mal probieren...
LG Steffi

Janina hat gesagt…

Wow, eine super tolle Idee. Wird gleich ausprobiert und Ordnung in der Tüten Schublade gemacht.
Danke und sonnige Grüße Janina

myriamkreativ hat gesagt…

Huhu Du Liebe,
.... nicht daß ich das nicht für eine geniale Idee hielte *grins*... aber irgendwie schon ein bisschen jeck, oder? Ich sag Dir, wenn Du so weitermachst hast Du eines Tages nix mehr zum aufräumen, hehe.
Ich hab mal Deine grundsätzliche "Kooperationsbereitschaft" bei besagtem Blog in Aussicht gestellt und denke, sie werden sich bei Dir melden!
LG und sonnigen Feierabend
Myriam

Nessie hat gesagt…

Steffie, das mache ich schon eine ganze Weile so und hat mein Platiktuetenchaos enorm minimiert. Ausserdem passsen die kleinen Plastikdreiecke prima in die Seitentaschen von Handtaschen, etc. und man hat immer eine Tuete dabei.
LG Nessie

Piarom hat gesagt…

schöne Idee, denn wer bitteschön hat denn kein Plastiktütenchaos...werd ich natürlich ausprobieren...vielen Dank..das mit dem Bügeln lass ich lieber...denk mir dass das sicherlich ziemlich müffelt, wenn das ganze Plastik schmilzt ;)

Steffie hat gesagt…

@Piarom: Neeeee, ich war auch erstaunt, es roch echt nicht, als ich die Plastiktüten gebügelt habe. Ich vermute, man darf es nicht zu heiß machen.
LG,
Steffie

fliki hat gesagt…

ey wo du wieder rumsurfst...tststs, aber gute Idee und natürlich bist du ein Schatz es mit uns zu teilen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...