Samstag, 2. Juni 2012

Rosenbox mit Anleitung




Die Rosenbox mit dem Raffaello drin ist aus 12 x 12 cm großem CS gefaltet.
Die Boxen mit den Rocher sind aus 14 x 14 cm großem 160 g/m^2 schwerem Papier gemacht.
Mein Workshop ist mit dem Maß für die Rocher gemacht.
Wollt ihr (ausgepackte) Raffaello reinsetzen, müsst ihr die Markierung bei 3cm machen.


So wird´s gemacht:
1. Ihr schneidet ein Papier in 14 x 14 cm.
2. und macht euch an allen Kanten von links eine kleine Markierung mit Bleistift nach 3,5 cm.
3. Dann faltet ihr die rechte Kante zu den 3,5 cm-Markierungen, aber immer nur die oberen 2/3!
Das ergibt diese Faltungen (schwarze Linien unten).
Wenn ihr dabei das Papier im Uhrzeigersinn dreht, erkennt ihr direkt ab der 2. Faltung, wie weit ihr nach unten falzen müsst.
4. Jetzt faltet ihr die beiden Diagonalen, aber ohne durch das innere Quadrat zu falzen

Eure Faltungen sehen nun so aus:
 5. Nun werden die 4 Kanten zum inneren Quadrat gefaltet, aber falzt immer nur bis zur Kante der Diagonalen!

Jetzt sieht euer Blatt so aus:

6. Die letzte Faltung wird nun wiederholt, jedoch so, dass diese "Windradform" (unten) entsteht.
 7. Jetzt kommt das am Anfang etwas knifflig erscheinende Hochfalten der Seiten.
 Man nimmt den "Flügel" und legt ihn an die übernächste Kante.
Macht man das an allen 4 Seiten, sieht die Rosenbox so aus:
 8. Am Ende rollt ihr die äußeren Blätter um einen Stift, um ihnen etwas Schwung zu geben.
Und die Box ist fertig.
 Wieder aufgefaltet, sieht das Papier so aus:
 Ich habe die Kanten noch mit einem Stempelkissen gewischt und somit etwas Farbe ins Spiel gebracht.

Die Idee und Anleitung (Rose Box) kommt von Maria Sinayskaya.* * *

Kommentare:

Bastelfeti hat gesagt…

Eine wundervolle und total süße Idee.
Eine nette Verpackung für die Tischdeko, wenn mal wieder Gäste kommen.

Vielen Dank für die tolle Anleitung sagt BAstelfeti

margret hat gesagt…

Eine süße Idee (im doppelten Sinne :-) ) Vielen Dank für die anleitung

SallyB. hat gesagt…

sehr schick, zuerst dachte ich dass es Jute ist

Die Kreative hat gesagt…

Die sieht ja wunderhübsch aus! Vielen Dank für die Anleitung, ich liebe diese kleinen Verpackungen und Deine sieht einfach nur klasse aus!
Schönes Wochenende!
Gruss, Andrea

Angelika hat gesagt…

Hallo Steffie,
das ist ja eine ganz entzückende Idee. Danke für deine Anleitung.
LG Angelika

Anonym hat gesagt…

Danke für die Anleitung. Musste ich direkt umsetzen.
LG Monika

mamamisa hat gesagt…

Servus!

Danke für die tolle Anleitung, eine ganz süße Idee!

LG Sandra

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...