Mittwoch, 1. August 2012

Gleich und Gleich gesellt sich gern

Tja, wenn an dem Spruch was dran ist, warum soll dann nicht der Papierabfall zum Papierabfall kommen?
Da mein Papiermülleimer auf unererklärliche Weise immer zu weit vom Müll weg ist, falte ich nun kurzerhand aus alten Zeitungen Papiermülleimer!

Das geht wirklich ganz einfach!
Der Workshop ist leicht umzusetzen (entweder als Bild oder als Animation zu sehen).
Am Anfang muss man einen Hut falten. Dieser wird dann nur um zwei Faltungen erweitert und schon hat man eine oben offene Kiste, einen Mülleimer, was auch immer.
Und wenn er voll ist, kann ich ihn direkt so in den Papiermüll werfen.
Perfekt.
* * *

Kommentare:

Caline hat gesagt…

Das muss ich gleich mal ausprobieren!
Danke für die tolle Idee
LG
Carola

samatino hat gesagt…

was für eine witzige idee...die werd ich auch mal ausprobieren..mir geht´s mit den fäden immer so...glg sabine

Meike hat gesagt…

Sehr cool, danke für den tollen Tipp. Ich finde die Idee spitze, und dann noch dazu so schön umweltfreundlich =)
Meike

Beate hat gesagt…

Klasse Idee, so einen brauch ich auch ...
Liebe Grüße
Beate

Judith hat gesagt…

Eine coole Idee, Steffie.
Vielen Dank für das Teilen.
Lieber Gruss judith

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...