Freitag, 21. September 2012

Esst Kuchen!


Das war mein Motto an meinem Geburtstag!
 ;-D
Okay, es könnte eigentlich immer mein Motto sein...
Damit ich euch aber nicht ständig mit Kuchen- und Salatrezepten nerve, habe ich die Berichterstattung etwas gestreckt und aufgeteilt. Mein Geburtstag ist ja schon etwas her.

Es gab Buttermilchkuchen (rechts). Mein Rezept ist ähnlich diesem hier.
Links seht ihr einen

Nussblechkuchen

– sollte durchziehen, also 1 – 2 Tage vorher machen!
150 g Butter

3 Eier

3 Eigelb

140 g Zucker

210 g Mehl
und
½ TL Backpulver
zu einem Teig rühren, auf ein Backblech geben.
3 Eiweiß

150 g Zucker
und
150 g gemahlene Haselnüsse
mischen und auf den Teig geben. Bei 180°C 30 Min. backen.

@Brigitte: Danke für das Rezept! Hannah fährt wieder voll auf deine Kuchen ab. Auch der steht wie der Wölkchenkuchen schon auf ihrer Geburtstagskuchenliste. Und sie hat erst wieder Ende April. ;-)

Das ist die Schwarzwälderkirschtorte von meiner Freundin Moni. Das Rezept kenne ich nicht, ich weiß jetzt nur, dass man beim Schlagen von Sahne niemals ein Küchentuch über die Schüssel legen und dabei kurz, gaaaanz kurz wegschauen sollte... Es könnte nämlich passieren, dass sich das Handtuch samt Sahne um das Handrührgerät wickelt und die komplette Küche versaut.
Es wundert mich ein wenig, dass ich den Fluch nicht hier (90 km Luftlinie) gehört habe.
Armes Monilein!!! *kopfstreichel* Aber es hat sich wirklich gelohnt. Er schmeckte wunderbar lecker!!!
* * *

1 Kommentar:

froebelsternchen Susi hat gesagt…

SEHR LECKER das alles!

Steffie ich wünsch DIr nachträglich ALLES , ALLES LIENE zum Geburtstag!
Bleib gesund und munter!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...