Dienstag, 12. Februar 2013

upcycling einer Kakao-Verpackung

 
Mit dem CJS2013 habe ich diese Stempeltechnik ausprobiert, die Nat gezeigt hat.
Leider hat es bei mir nicht soooo gut geklappt, aber trotzdem ist die Kakao-Dose schön geworden.
Als die Box leer war, war klar, dass ich sie nicht wegschmeißen kann.
Also habe ich sie zuerst mit Klebeband umwickelt (das, was man nutzt, um Fenster beim Tapezieren abzukleben) und dann mit alten Buchseiten beklebt.
Nach der Stempelaktion habe ich noch etwas mit blauer Acrylfarbe geschmiert.
Und am Ende habe ich in schwarz "Liebe" in verschiedenen Sprachen mit dem Pinsel drauf geschrieben.
Was ich rein getan habe, zeige ich euch am Valentinstag.
;-)
* * *

1 Kommentar:

Doro Kaiser hat gesagt…

hübsch!
ganz mein geschmack - scheinbar wertlosen müll aufhübschen und wieder nutzbar machen.

wenn du gerne malst, dann schau doch mal bei meinem MalLUST challenge vorbei!

♥liche grüße, doro K.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...