Freitag, 21. Juni 2013

3,5"-Disketten-Tasche hat nun eine neue Aufgabe

 Heute zeige ich euch, welche Herausforderung ich Katja und mir gestellt habe, als sie mich besuchte.
Nun haben wir nicht mehr nur nicht alle Tassen im Schrank - was für´n Satz - , sondern auch noch wunderschönen Abfall vor der Tonne gerettet.

 Kennt ihr sie noch? Die gute alte 3,5"-Diskette? Je drei davon passen in diese weiße Plastikhülle, die ich zwei Mal in einer Kiste im Büro entdeckt habe. Ha! DIE werden nicht entsorgt, nein! Sie werden wunderschöne Zuhause von Minis!
 Mein Mini zeigt nun die Bilder von Hannahs Foto-Rundgang durch unser Büro/ Bastelreich.
 Das Mini ist aus einem 12"-CS-Bogen gemacht.
 Die Faltung beinhaltet zwei nebeneinander liegende Dreieckstaschen.
 Außerdem kann man noch drei quadratische Tags einschieben und zwei dreieckige.
 Und hier ist die Anleitung für euch!
Das benötigt ihr:
- 27 x 27 cm CS
- CS/PP zum Aufhübschen
- Schere
- doppelseitiges Klebeband, am besten schmales!
- WashiTape
- Deko nach Wunsch
- 3,5"-Disketten-Hülle, wenn ihr das Mini in eine Schutzhülle tun wollt

So wird´s gemacht:
Falzt den CS waagerecht und senkrecht nach 9 und 18 cm.
 Schneidet ihn waagerecht in der oberen Falz von links zu 2/3 und in der unteren Falz von rechts zu 2/3 ein.
 Dreht nun den CS um 45° gegen den Uhrzeigersinn und falzt das linke, untere Feld diagonal wie unten abgebildet.
 Dreht nun den Bogen um 90° im Uhrzeigersinn und falzt das rechts daneben liegende Feld entgegengesetzt zum vorherigen diagonal. (Siehe unten.)
 Jetzt beginnt das Falten. Da das schwer zu erklären ist, zeige ich euch...
 ... unten in zwei Bildern, wie ich den Bogen gefaltet habe.
Am Ende liegen alle 9 Quadrate übereinander! ;-)
 Wenn man es wieder auffaltet, liegt es so vor einem:
(Hier könnt ihr gut alle Berg- und Tal-Falze sehen.)
 Danach klebt ihr doppeleitiges Klebeband auf diese Kanten.
 Jetzt dreht ihr den CS-Bogen um und klebt auf die andere Seite noch diese Klebestreifen:
 Nun wird das Mini zusammen geklebt und sollte am Ende so aussehen:
 Es passt wie gesagt perfekt in so eine Hülle.
Aus CS/ PP schneidet ihr 8x8 cm große Tags, die mit WashiTape versehen einfach aus den Taschen rauszuziehen sind. Das Washi biegt sich auch gut, so dass es nicht in der Hülle stört.
 Innen habe ich noch mit Stanzteilen, kleinen Strasssteinchen und Aufklebern aus dem Alpha dekoriert.
Das I-Tüpfelchen ist der Knopf, den ich von Katja geschenkt bekommen habe. Ich finde ihn einfach wunderschön und er passt soooo perfekt dazu! Danke.

Viel Spaß beim Werkeln!
* * *

Kommentare:

Andrea hat gesagt…

Sieht super aus das Mini. Danke für die tolle Anleitung.
Drück Dich lieb
Andrea-Emmi41

Caline hat gesagt…

Wow, solche Dinger habe ich glaube ich auch noch... Ich geh gleich mal suchen....
LG
Carola

HausvollerIdeen hat gesagt…

Liebe Steffie,
was für ne tolle Anleitung! Danke dafür! Und von den Hüllen hast du doch hoffentlich eine als Muster aufgehoben, die lassen sich doch bestimmt nachbauen oder? Eine klasse Idee jedenfalls. Hab ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße aus dem Haus voller Ideen
Petra

Claudia Wukasch hat gesagt…

Was für ein süßes Mini! Vielen Dank für die tolle Anleitung, mal schauen, ob sich sowas nicht noch finden lässt?!

Nessie hat gesagt…

Klasse! Besonders fasziniert bin ich von dem Stempel "Offizielles Scrapbook" Wo hast Du den denn her???
Liebe gruesse, Nessie

Steffie hat gesagt…

Danke für eure lieben Kommentare!

@Haus voller Ideen/Petra: Nein, ich habe keine Hülle aufgehoben oder gar eine Schablone gemacht. Was weg ist, ist weg. ;-) Ich habe noch so viel, was ich verwerkeln will. Ich mache mir keine Sorgen, dass ich mal Langeweile habe. ;-)

@Nessie: Öhm,... das weiß ich gar nicht mehr. :-( Sorry.

Liebe Grüße
Steffie

Katrin hat gesagt…

Hallo Steffi,

danke für die tolle Einladung, das muss ich demnächst gleich mal ausprobieren.

LG Katrin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...