Montag, 3. Juni 2013

Karte doppelt embosst!

Dieses Hintergrundpapier hat mir richtig richtig Spaß gemacht!
Und es werden noch mehr solche Karten kommen.
Ich warne euch schon mal vor. ;-)

Den Embossingfolder habe ich vorher mit einem Embossing-Stempelkissen betupft, dann das Papier durch die BigShot gejagt und danach direkt schwarzes Embossingpulver drüber gestreut.
Dann wurde das überflüssige abgeklopft und alles erhitzt.
Ich find´s abgefahren! * * *

Kommentare:

SallyB. hat gesagt…

oh ja, sieht gut aus, aber doch ziemlich aufwendig, oder?

Gudruns Bastelecke hat gesagt…

absolut Klasse

Steffie hat gesagt…

Danke für eure lieben Worte.

@SallyB.: Also sooooo viel Arbeit ist es gar nicht, für das Ergebnis.

abraxas hat gesagt…

Sehr coole Idee! Das probiere ich mit Sicherheit auch mal aus, danke fürs Zeigen.
LG Martina

Sabine hat gesagt…

Hallo Steffie,
die Karte ist der Oberhammer, ich würde sie so wie ist in einem Rahmen an die Wand hängen!
Hast du eine platte Kaffeekapsel verwendet?
Liebe Grüße
Sabine

Steffie hat gesagt…

Danke euch!

Ja, Sabine, es ist eine platt gedrückte Kaffeekapsel. ;-) Wir trinken das nicht, aber ich bekomme sie geschenkt. :-D

Liebe Grüße
Steffie

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...