Montag, 7. Oktober 2013

Endlich: Anleitung für "echte Reinkarnation einer Shampooflasche"

Vor einiger Zeit (hier und hier) habe ich euch schon mal Shampooboxen gezeigt.
Shampooflaschen bzw. Flaschen von Conditioner oder Duschgel, die zu Verpackungen umfunktioniert wurden.
Nun gibt es endlich die Anleitung dazu.
Ihr benötigt:
Shampooflaschen, Duschgels, Haarspülungen etc.
Druckknöpfe (ich habe welche mit einem Durchmesser von 15 mm von der Firma Prym verwendet, die für Anoraks geeignet sind)
Schere oder Cutter
Lochzange oder spitzer Gegenstand, mit dem ihr Löcher in die Plastikflaschen machen könnt (ist aber auch im Druckknopf-Paket enthalten)
Stift
Hammer
Holzstück
So wird´s gemacht:
Schneidet den oberen Teil der Flasche ab und wascht sie gründlich aus.
Lasst sie trocknen.
Schneidet die Flasche wie abgebildet mit einer Schere oder einem Cutter zu.
Ihr könnt auch verschiedene Formen ausprobieren. Links seht ihr eine asymmetrische Lasche.
Probiert aus, ob sich die Lasche gut umbiegen lässt und nach euren Vorstellungen schließt.
Macht mittig in die Lasche ein Loch, biegt sie danach um und markiert euch durch das Loch durch die Stelle für das zweite Loch auf der Vorderseite der Box.
Lest euch dieAnleitung für die Druckknöpfe gut durch und legt euch alles zurecht, was benötigt wird.
Setzt zuerst den unteren Druckknopf ein und befestigt ihn.
Damit ein fester Untergrund da ist, habe ich ein Holzstück in die Shampooflasche reingesteckt. So klappt es wesentlich besser.
Danach befestigt ihr auch wieder mit ein paar Schlägen den oberen Teil des Druckknopfes an der Lasche.
Fertig ist die Reinkarnation einer Shampooflasche!
;-)
Weil die Taschen total praktisch sind, habe ich direkt einige davon gemacht.
Ich hoffe, die Anleitung ist verständlich.
Wenn ihr noch Fragen habt, stellt sie hier als Kommentar.

Viel Spaß beim Upcyceln!
* * *

Kommentare:

Gertrude hat gesagt…

Steffie das ist eine perfeckte Anleitung danke dafür, sehn aber auch klasse aus deine Verpackungen
lg gertrude

Christine hat gesagt…

Tolle Idee!
Lg Christine/Stempelhamster

Ines hat gesagt…

Wie cooooooooooooooool!
Werde ich sicher mal nachmachen.

GLG Ines

Miriam hat gesagt…

Was für eine witzige Idee!

SallyB. hat gesagt…

ich sammle auch schon fleißig
bzw. kaufe "schöne" Flaschen

hippe hat gesagt…

Was für eine tolle Resteverwertung und Idee!!
genial gemacht!


LG die hippe

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...