Montag, 13. Januar 2014

Zimthähnchen mit Feigen

Hat hier irgendwer Hunger?

Ich habe heute ein Rezept für euch:

Zimthähnchen mit Feigen
 Für 4 Personen
4 Hähnchenbrüste (à 130 g) waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Mit Salz, Pfeffer und Zimt von beiden Seiten würzen.
20 getrocknete Feigen bis zur Mitte einschneiden.
20 Scharlotten schälen.
3 Stängel Staudensellerie putzen und in Stücke schneiden.
3 EL Erdnussöl in der Pfanne erhitzen und die Hähnchenbrüste darin von beiden Seiten anbraten.
Scharlotten, Staudensellerie,  je 1/2 TL Koriander und Kreuzkümmel dazu geben und verrühren.
Die Feigen und 200 ml Geflügelbrühe und 200 ml Rotwein dazu geben und das Ganze 15 Minuten schmoren lassen. Ab und zu umrühren.
Vor dem Servieren 2 EL Sesam darüber streuen.

Guten Appetit!


* * *

1 Kommentar:

scrapkat hat gesagt…

Oh das klingt ja lecker! Das wird gleich mal zum Nachkochen gemerkt :D

Gruß scrapkat

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...