Samstag, 1. März 2014

Schweinebratenröllchen

Schweinebratenröllchen
 Für 2 Personen
2 EL Frischkäse mit
2 TL Meerrettich,
2 TL Zitronensaft,
Salz
und
Pfeffer verrühren.
2 große Möhren putzen und in Streifen schneiden.
20 g Rucola putzen.
4 Scheiben kalten Schweinebraten (Aufschnitt, alternativ Roastbeef) längs halbieren, mit der Frischkäsecreme bestreichen, mit Rucola und Möhren belegen, die Seiten hochklappen und je mit einem Zahnstocher feststecken.
Mit 8 Physalis dekorieren und auf 2 Scheiben Vollkornbrot (jeweils in 4 Teile geschnitten) setzen.
* * *

1 Kommentar:

Theresa Schlaps hat gesagt…

Hi Steffie,
das ist ja mal interessant aus. Auf so eien Idee wäre ich nie gekommen.
Ganz liebe Grüße aus Resi´s Kuchl

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...