Donnerstag, 11. Dezember 2014

Amicelli-Box - Anleitung

Ich wollte ein paar Amicelli verschenken und habe dafür eine Verpackung entworfen.
Hier seht ihr die Anleitung.
Den Cardstock in 19x22cm falz ihr nach 5, 4, 5 und 4 cm. Dann dreht ihr ihn um 90° und falz ihn nach 2, 2 und 14cm.
Danach schneidet ihr die markierten Stellen ein.
Jetzt stanzt ihr die beiden langen Abschnitte.
Achtet darauf, dass die Falz an der kleinen Nase (weißer Pfeil auf dem unteren Foto) anliegt. Nur darunter wird gestanzt, der kleine Abschnitt darüber wird nicht gestanzt!
Nun klebt ihr doppelseitiges Klebeband auf die markierten Stellen.
Auch die Streifen PP habe ich vor dem Zusammenkleben aufgeklebt.
Sie haben die Maße 4,5x13,5 cm und 3,5x13,5cm (jeweils zwei Mal).

Jetzt nur noch zusammen kleben und nach Wunsch weiter dekorieren.
Es passen 5 bis 6 Amicelli in die Box.
Viel Spaß beim Nachwerkeln und Verschenken!
* * *

Kommentare:

theras kartenblog hat gesagt…

Eine schöne Idee!
Die Boxen sehen super aus.
LG Ilse (thera)

Ines hat gesagt…

Toll Deine Box und sicher nicht nur für diese eine Süßigkeit gut zu gebrauchen ;-).
Werde ich mal nachwerkeln. Danke!

GLG Ines♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...