Montag, 30. November 2015

Toffifee Adventskalender

Wer liebt sie nicht? Toffifees....
Bei mir startet dann immer ein automatisches Unterdrucksystem im Körper und die Dinger werden einfach eingesaugt... Gaaanz schlimm.
;-)
Um so besser, wenn man sie einfach verschenkt!
Dummerweise habe ich erst mal zwei 15er-Pakete gekauft, wo man doch aber logischerweise 24er für einen Adventskalender benötigt. Da musste ich sie selbst essen. Oooohhhhh!

Die Silhouette-Schneidedatei ist von Bettina Lehmann. Ganz vielen lieben Dank dafür!
Ich habe, weil ich so stinkend faul bin, einfach die Zahlen auch von der Cameo schreiben lassen. So habe ich mir zusätzliches Schneiden/ Kleben etc. gespart.
Den Kalender bekommt man also auch am letzten Novembertag noch fertig, um ihn rechtzeitig zu verschenken.
Ich hoffe, die Beschenkten freuen sich.
Habt ihr auch Adventskalender?
* * *

Samstag, 28. November 2015

Weihnachtstags

Das neue Thema für die 29. Challenge up your life heißt
Tic Tac Toe
Ihr sucht euch also drei Begriffe in einer Reihe/ Spalte oder diagonal aus, die ihr in eurem Werk umsetzt.
Cool, oder?

Ich habe direkt vier Varianten gemacht - ein Mal rund um den Schmetterling herum ;-) Obwohl ich Schmetterlinge ja liebe, habe ich dieses Mal darauf verzichtet.
Es wurde:
Gold - Chevron - Dots
Washi - Banner - Dots

Washi - Glitter - Doily
Doily - Flower - Gold
(Das goldene, gepunktete ist Washiband - passte perfekt zu der Challenge!)


Wir sind gespannt auf eure Ideen!
* * *

Donnerstag, 26. November 2015

Der badischsibirische Adventskalender-SWAP

 So sehen sie aus - meine Päckchen für das Adventskalender-Wichteln mit den badischsibirischen Mädels.
Sie gingen tatsächlich schon im September auf Reisen zur Umverteilstation. ;-)
 Ich hoffe, die Mädels freuen sich.
 Und ich bin auch schon ganz gespannt!

PS: Witzigerweise kam heute das Paket mit den Wichtelpäckchen an!
Juhuuuu!
* * *

Dienstag, 24. November 2015

TaTüTa und 15-Minuten-Tasche

Meine Nähmaschine musste mal wieder ran.
Kann ja nicht sein, dass sie immer nur Papier nähen muss.
Eine alte Jeans meines Mannes und Stoff vom Elchhaus habe ich verwurstet.
Ging recht zügig mit diesen tollen Video-Anleitungen:
15-Minuten-Tasche
TaTüTa
Ob ich nun die Taschentücherverpackung brauche, weiß ich nicht, aber diese 15-Minuten-Tasche werde ich sicher noch mal machen.

Liebe Grüße,
* * *

Sonntag, 22. November 2015

Weil ich ja so wenig Scrapzeug hab...

... musste ich eine Weihnachtskarte in Sparversion machen.
Pfeil und Merry x-mas wurden ausgestanzt, 2 Sternchen aufgeklebt.
Fertig.
Mehr is nicht drin!

Meine Familie schaute mich bei der Erklärung zu dieser Sparkarte nur wortlos an.
Ich glaube, sie verstehen mich nicht.
 Fühlt ihr euch auch schon mal so missverstanden?
Das ist so frustrierend.
Ich glaube, da muss ich direkt mal shoppen gehen. Am Besten Scrapzeug!

* * *

Freitag, 20. November 2015

Glückspilz

 Es ist ja nicht so, als hätte ich nicht genug tolle, gemusterte Papiere...
Aber ab und an juckt es halt doch im Schmodderfinger und ich muss wieder mal was selbst machen.
Wie? Das könnt ihr hier bei Eckstein Kreativ lesen.
 

Karten spielen macht ja schon Spaß, aber wenn dann auch noch Filly Pferdchen drauf sind, geht´s noch leichter von der Hand. ;-)
Hach,... *seufz*
Ich mag so (selbst gemachte) Papierchen ja...

Genießt den Tag!
* * *

Mittwoch, 18. November 2015

Das schönste Geschenk an Weihnachten...

 Und, wie ist bei euch so das Weihnachtsfeeling?
Schon da?
 


Liebe Grüße
PS: Ich mache mit dieser Karte mit bei den PaperBasics und bei der Kreativzeit. Außerdem passt die Karte beim Kreativeinkauf.
* * *

Montag, 16. November 2015

Tonight is the night...

... die Nacht war so warm, dass meine kleine Hexe auf dem Balkon schlafen konnte.
So was Schönes!
 
Der Titel ist durch diese Challenge vom Mixed Media Place inspiriert.
Und der türkise Rahmen ist durch die November-Challenge von Scraps of Darkness  Scraps of Elegance auf das Layout gehüpft.


Schlaft gut und träumt was Schönes!
;-)
* * *

Samstag, 14. November 2015

Goldene Weihnachten


Die neue Challenge up your life geht mit dem Thema
weiß und gold
an den Start.

Wir freuen uns riesig auf eure Ideen und Werke!

* * *

Donnerstag, 12. November 2015

Ja ist denn schon Ostern?


Durch die Challenge 46 von der/die/das Blog habe ich mich mal wieder hingesetzt und etwas gewerkelt.
Ich habe mich für "Blau - Halbperle - Spruch" entschieden.

Bei den Temperaturen kommt nicht so recht ´ne Adventsstimmung auf, oder?
Aber hat ja auch noch Zeit.

Ähm,... nein, ich beschwere mich nicht über die Temperaturen!!!
Ich könnte es doppelt so warm haben.
* * *

Dienstag, 10. November 2015

Merry Christmas...

Die Sketch Tanten haben mich zu dieser Karte inspiriert.
Ganz schlicht, ohne viel Tamtam...

 Habt alle einen wundervollen Tag!

* * *

Sonntag, 8. November 2015

Adventskalender zum Ausmalen - free Studio-Datei

 
Die Adventszeit naht und die Vorbereitungen wollen schon wieder getroffen werden.
Meine kleine Hexe hat einen Adventskalender für ihren Papa gemacht
- mit etwas Hilfe von mir und der Cameo.



Benötigt wird:
1 12x12" CS für den Vordergrund
1 12x12" CS in weiß für den Hintergrund
Cameo
Stifthalter
Schneidedatei Vordergrund
Schneidedatei Hintergrund


So wird´s gemacht:
 Lasst in das Papier, das ihr für den Vordergrund ausgesucht habt, die Fenster schneiden.
Danach schreibt ihr die Zahlen auf die Fenster auf.
Tipp: Ihr könnt auch die Zahlen von der Cameo schreiben lassen. Dazu steckt ihr am besten vor dem Schneiden den Stifthalter mit dem Stift eurer Wahl ein und legt im Silhouette Studio über jedes Türchen die entsprechende Zahl. Stellt über die Schnitteinstellungen => Advanced ein, dass nur die Farbe, die ihr für die Zahlen gewählt habt, geschrieben wird. Und lasst sie schneiden. Nun einfach das Papier in der Cameo drin lassen und den Stifthalter durch das Messer tauschen, über die Schnitteinstellung die Farbe aktivieren, die die Türchen schneidet und die der Zahlen deaktivieren. Und nun schneiden lassen.
Jetzt legt ihr den hellen CS ein, den ihr für den Hintergrund ausgesucht habt und steckt den Stifthalter mit einem Stift eurer Wahl ein. Lasst den Hintergrund malen.
Diese Felder können nun nach Lust und Laune selbst gestaltet werden. (Die kleine Hexe hat gemalt, es kann natürlich auch etwas eingeklebt werden etc.)
Danach wird der Vordergrund auf den Hintergrund geklebt, wobei natürlich kein Kleber auf die Türchen kommen darf. ;-)

Und nun darf sich jemand über den Adventskalender freuen!

Ich finde es eine wunderbare Idee für Kinder, aber auch für Erwachsene!
Ganz viel Spaß mit der Idee und den Dateien wünscht euch

PS: Das 12x12" Papier passt wunderbar in den Holzrahmen, den ihr bei Eckstein Kreativ bekommt.
Natürlich gibt´s da noch ganz viel anderes, was das Bastlerherz begehrt. ;-)
* * *

Freitag, 6. November 2015

Easel-Card


Die Idee, endlich mal wieder eine Easel-Card und dann auch noch in dieser Form zu machen, habe ich durch diese Challenge bekommen.

Es war etwas tüftelig mit dieser Stanze, aber es hat mit etwas Schereneinsatz geklappt. ;-)
Liebe Grüße
* * *
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...