Donnerstag, 31. März 2016

Herzige Schoki

Als wir diese Törtchen vorbereitet haben, hat es mich in den Fingern gejuckt und ich musste mal schnell etwas ausprobieren.
Schokolade in einen Gefrierbeutel, diesen im Wasserbad erwärmen, eine kleine Ecke abschneiden und dann Formen und Schriften nach Lust und Laune auf Backpapier malen/ schreiben.
Das Ganze dann (eventuell in einem kühlen Raum) erstarren lassen.
Dann kann man die selbst gemachte Schokodeko leicht vom Backpapier abnehmen und Kuchen, Torten, Törtchen, Desserts damit verschönern.
 Schmetterlinge habe ich auch gemacht, aber die waren so schnell weg, da konnte ich nicht fotografieren. Damit sie auch eine schöne Form haben, habe ich das Backpapier gefaltet. Schaut hier, da erkennt ihr, wie ich es meine.
Diese Idee für eine weihnachtliche Torte finde ich auch super.

Und, habt ihr nun Lust auf Torte? ;-)
* * *

1 Kommentar:

Ines hat gesagt…

Natürlich bekommt man da Lust auf Torte!
Und die Idee mit der Schoki ist klasse.

GLG Ines♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...