Mittwoch, 20. September 2017

Sommertag

 Frau trägt selbst gemachten Hut!
;-)
 

Tja,... das mit den Sommertagen war ja dieses Jahr nicht so dolle...

Genießt alles!
* * *

Montag, 18. September 2017

Eisenbahnkuchen

Vor einem Monat - ach herje,.... schon wieder ein Monat rum? - wurde mein Neffe 5.
Und was hat er sich von der Oma gewünscht? Einen Eisenbahnkuchen, wie ihn die Oma schon öfter zu Geburtstagen gebacken hat.
Nun waren aber die kleine Hexe und ich bei meiner Mutter und daher durften wir zwei den Kuchen backen und dekorieren, eine Nachbarfreundin hat auch noch mitgeholfen.
Und so wurde es dieses Mal ein klein wenig anders als sonst.
Gar nicht so einfach, wenn etwas immer so gemacht wurde.... ;-)
Das Geburtstagskind hat sich auf jeden Fall gefreut und es hat allen gut geschmeckt.
Tja,... aber nun musste die Eisenbahn ja erst mal zum Geburtstagskind hin kommen und dazu wurde sie verpackt und gesichert, da die Strecke weiter und kurvig war.
Und damit die Autofahrer hinter meinem Papa sich nicht über den vorsichtigen Fahrstil wundern, habe ich ihm kurzerhand ein Schild an die Heckscheibe geklebt! :-D
Die Schaumküsse sind übrigens mit Schaschlikspießen verbunden und im Kuchen "verankert".

 Vielleicht ist es ja eine Inspiration für jemanden.
Wenn ja, bitte zeigt eure Bilder hier!!!
* * *

Samstag, 16. September 2017

Alles im Eimer

75. Challenge up your life
Thema: Sketch
Die neue Herausforderung startet heute und wir sind gespannt, was euch einfällt!
Bei mir ist es ein Layout geworden.

Ganz liebe Grüße,
* * *

Donnerstag, 14. September 2017

Wie rettet man einen verregneten Tag?

 Ganz einfach...
mehr dazu seht und lest ihr hier.

* * *

Dienstag, 12. September 2017

Studentenfutter Minis

In Dänemark habe ich diese super schnuckligen kleinen Studentenfutter-Packungen gefunden und direkt in allen vier Sorten, die es gab, mitgenommen.
Dank EPB sind die ruckzuck verpackt.

Papiermaß: 14 x 14 cm
1. Punch: 5,9 cm
2. Punch: 9,5 cm


Mögt ihr auch so gerne Nüsse und Rosinen?
* * *

Sonntag, 10. September 2017

Wenn die Welt nicht so ernst wäre...

... wäre alles viel besser.
Recht hat sie - die kleine Hexe.
Drum ab und an mal Plätzchen backen!
;-)

Habt einen tollen Tag!
* * *

Freitag, 8. September 2017

Spüre das Leben und nicht die Gelenke.

 Noch bis morgen könnt ihr bei der Sketch-Challenge mitmachen und super süße Washis gewinnen!
Ich bin schon mal in den Lostopf gehüpft.
 


Viele liebe Grüße!
* * *

Mittwoch, 6. September 2017

Donuts - das erste Mal!

 Habt ihr auch so ein Kombigerät, womit man Waffeln, Sandwiches, Fleisch und eben auch Donuts machen kann?
Wir hatten so eines mal. Nun beim Besuch bei meinen Eltern holt meine Mama das Dingen raus und  - schwupp - mussten Donuts gemacht werden...
 
 Alla hopp - wie der Hesse so schön sagt!
Dieses Rezept haben wir genutzt und 45 ml Milch genommen. Es kamen bestimmt 60 Donut raus - kleine!
So klein, dass der Mini-Teddy der kleinen Hexe (die mittlerweile auch gar nicht mehr so klein ist) auch mal testen durfte. :-)
 Sieht er nicht süß aus mit der Zuckerschnute?!?!

Habt einen süßen Tag!
* * *

Montag, 4. September 2017

Mini Nutella Mitbringsel


Jaja,... ich weiß, wurden schon 1000 Mal gebastelt und verschenkt...
Aber mir liefen die kleinen Gläschen über den Weg und da dachte ich, ich mache mal ein paar kleine, süße Mitbringsel.
So hab ich´s gemacht:
Papiermaß: 17 x 17 cm1. Punch: 4,7 cm
2. Punch: 12,2 cm
Eine wunderbare Anleitung findet ihr bei Eva.
Die Papierstrohhalme sind vom DM und ich loche dafür zwei mal mit der Crop A Dile versetzt, so dass 1,5 Löcher entstehen, dann passen die Strohhalme durch.



 Viele liebe Grüße,* * *

Samstag, 2. September 2017

Alles Liebe!

74. Challenge up your life
Thema: Moodboard
Die neue Herausforderung startet heute und wir sind gespannt, was euch einfällt!


Habt einen wundervollen Tag!
* * *

Donnerstag, 31. August 2017

Blätterteigrollen - süß und herzhaft

 Diese Blätterteigschnecken sind schnell gemacht und ein gern gesehenes Mitbringsel zu Parties.
Nun habe ich mal eine süße Variante gemacht.
 
Apfel in eine Stifte schneiden/ hobeln und mit Zimt, Zucker und etwas Saft mischen. Wer mag, tut noch etwas gemahlene Haselnüsse oder Mandelstifte hinzu.
Auf die Blätterteigrolle (aus dem Kühlregal) habe ich links Milka-Aufstrich und rechts Sahnefrischkäse gestrichen. Ich würde beim nächsten Mal auf jeden Fall wieder den süßen Aufstrich nehmen!

Dann die Apfelstifte darauf verteilen

und die Rolle aufrollen. (Am Anfang einfach das Trägerpapier hoch falten, dann geht´s leichter.)
Die Rolle in etwa 1,5 cm breite Streifen schneiden und auf ein Blech legen.

So ergeben sich etwa 30 Schnecken, die man noch etwas mit den Fingern in Form bringt.

 Die Schnecken bei 160°C ca. 20 Minuten backen.
Tipp: Wenn euer Ofen Dampf zugeben kann, dann stellt bei Blätterteig immer auf "stark", wenn nicht stellt einen großen, tiefen Teller mit Wasser schon beim Vorheizen des Ofens mit rein, damit die Luftfeuchtigkeit steigt. Blätterteig liebt das!!!

 Backen... warten...
... und dann sehen sie so aus!
Yammie!

Die herzhafte Variante ist mit
Frischkäse, Kräutern, Kräutersalt, Pizzakäse und Salamiwürfelchen für die nicht-Vegetarier.
Aber da kann man sich auch super austoben und alles rein tun, was der Kühlschrank und/ oder der Geschmack so hergibt.
Und ich sag euch, die gehen weg wie die warmen Semmeln!!!
;-)
Und man kann sie auch prima mal zu ´nem Salat als Abendessen machen.

Guten Appetit!
* * *
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...