Samstag, 23. Juli 2016

Merry x-mas - im Juli!

"Ja,... jetzt dreht se ganz durch!" denkt eventuell der ein oder andere.
Aber das ist gar nicht auf meinem Mist gewachsen - auch wenn es mir zuzutrauen wäre - denn, das ist für die neue
46. Challenge up your life
Thema: Weihnachten im Juli
Die neue Herausforderung startet heute und wir sind gespannt, was euch einfällt!
Seid ihr etwa nicht im Weihnachtsfeeling?!?!?! ;-)


 Dieses Holzschildchen ist so süß!
Das verdeckt wunderbar den Glitzer-Glimmer-Engel, der nicht ganz so mein Fall ist.
Aber so geht´s.
;-)

Viele liebe Grüße




* * *

Donnerstag, 21. Juli 2016

Badesalz - Geschenke



Als ich im DrogerieMarkt meines Vertrauens war, fiel mein Blick auf diese schönen Badesalze, die mittlerweile ja so süß aussehen und wunderbar duften...
Ich musste ein paar kaufen und zum Verschenken verpacken.

Hier ist die Anleitung für euch:

Das Benötigt ihr:
Papier (21,8 x 21,8 cm)
EnvelopePunchBoard
Schere
Kleber
(Lochzange)
Prickelnadel
2 Brads
2 Kreise aus festerem Papier (bei mir 1,6 cm Durchmesser)
Schnur
Badesalz (meine sind höchstens 9 x 16 cm groß)

Und so wird´s gemacht:
Papier mit dem EPB bei 7,4 und 9,5 cm stanzen und falzen und dann wie gewohnt rund rum weiter machen.
Eine kleine Ecke abrunden.
Die kleinen Laschen einschneiden.
Alle Falzlinien falzen.
Ein großes Dreieck zur nächsten Falzlinie hin falten und in der Mitte der neu entstandenen Falz ein Loch machen.
Ein Brad durch einen mittig gelochten festen Papierkreis stecken, unten das Ende der Schnur anknoten und diesen Brad durch das Loch stecken und befestigen.
Die Papierlasche wieder umfalten, so dass die Metallflügel des Brads verdeckt sind.
Etwa in der Mitte der kleinen Lache, deren Ecke abgerundet wurde, ein Loch machen und dort den zweiten Brad mit dem Papierkreis befestigen.
Nun die Verpackung zusammen kleben.
Jetzt das Badesalz einstecken und die Verpackung verschließen
... und jemandem damit eine Freude machen!
 

Viel Spaß beim Basteln und Verschenken!
* * *

Dienstag, 19. Juli 2016

Halbreich

Das Layout ist nach dem Juli Sketch der Scrapbook Werkstatt entstanden.
Den Hintergrund habe ich aus Pappstreifen, Seidenpapier und Gesso gemacht.
Ist mal ein anderes Layout,...
aber mir gefällt´s total.
Es passt einfach.


Und, seid ihr auch halbreich? :-)
Ich finde, wir sind sogar ganzreich!

* * *

Sonntag, 17. Juli 2016

Und noch mal...

 Weil mir Karten für den Mann immer so schwer fallen und ich gerade alles so schön auf dem Tisch hatte, habe ich die Karte vom Samstag einfach noch mal, aber ohne Rosa und Glitzersternchen gemacht. - Sorry, aber ich kam nicht früher dazu, sie euch zu zeigen.
 
Kann frau Mann schenken, oder?
Un dich finde es passt auch super zum AEH-Design-Challange-Geburtstag.

Ganz liebe Grüße,
* * *

Freitag, 15. Juli 2016

Zirkus im Falt-Mini

Im letzten und vorletzten Jahr haben wir Zirkusse besucht.
Es ist ja immer wieder faszinierend, was die Akrobaten, Hochseilkünstler, Einradfahrer, Dompteure, Clowns und Jongleure alles können!
Das Album besteht aus 5 Seiten, die man alle zu vollen 12 x 12" großen Seiten aufschlagen kann.
 
Jeweils zwei Fotos sind nur halb festgeklebt, damit sie sich beim Zusammenfalten wieder richtig einfalten können, ohne geknickt zu werden.

Und so sieht das Album von oben aus.

Wann wart ihr das letzte Mal im Zirkus?
* * *

Mittwoch, 13. Juli 2016

Embosste Karte mit Rahmen

 Wie ich diese Karte gemacht habe, erkläre ich euch mit einem Video bei Eckstein kreativ.

Viel Spaß!
* * *

Montag, 11. Juli 2016

Süße Schatztruhen ganz einfach gemacht

Diese Boxen sind sooooo süß! Und echt einfach zu machen.
Wenn ihr wissen wollt, wie diese Box gemacht wird, folgt dem Link zur Video-Anleitung.
Die kleine Box ist aus 11,2 cm Papier und die "große" aus 6" Papier.
In die kleine Truhe passt genau ein Mini Stick von Lindt rein.
Katja hat auch solche Boxen gemacht.
Hüpft doch mal rüber.

* * *
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...