Mittwoch, 4. Mai 2016

Schmuck von ..... ähm ..... an der Stange

 Als der Vorhang zum Waschen abgehängt wurde, war plötzlich viel mehr Licht im Bad. Aber ein so ganz leeres Fenster war auch  doof. Dann war plötzlich die Idee da!
Und so werden nun unsere Ketten - wir sind ja 3 Frauen im Hexenhaus - dekorativ, übersichtlich und schmückend an die Stange gehängt.
 
Wenn eine Kette nicht so gut zu öffnen oder um die Holzstange zu schlingen ist, biege ich eine Büroklammer zum Haken und hänge sie daran. Klappt super. (Ist auf den Fotos jedoch nicht zu sehen.)

Liebe Grüße,
* * *

Montag, 2. Mai 2016

Männerkarten...

... fallen mir ja irgendwie schwer.
Aber diese hier hing leicht.
Sollte ich vielleicht mehrere von machen.

 Habt einen tollen Tag!
* * *

Samstag, 30. April 2016

Schöne Grüße

40. Challenge up your life
Thema: Critters/ Viecher
Die neue Herausforderung startet heute und wir sind gespannt, was euch einfällt!
Ich habe mal gestempelt und meine BigShot genutzt.

Was fällt euch dazu ein?



* * *

Mittwoch, 27. April 2016

Remember

 Endlich mal wieder gestempelt und geschmoddert!
Ha. Das macht glücklich!
 



Fühlt euch lieb gedrückt!
* * *

Sonntag, 24. April 2016

Eine Danke Karte

Endlich habe ich mal wieder embosst....
Phuuuu. Kennt ihr das? Ihr habt Zeug und irgendwie nutzt ihr es viel zu selten.
Aber wie soll man all das Bastelgetöse ständig einsetzen?!?!?
Schlimm.
 

Liebe Grüße,
* * *

Freitag, 22. April 2016

Rocher-Muffins - Schokogenuss hoch 3!

 Als ich dieses Rezept gesehen habe, habe ich direkt fett "Rocher" auf den Einkaufszettel geschrieben. Leider brauchte es zwei Packungen der goldenen Kugeln, weil die erste auf wundersame Weise verschwand..., bis es dann endlich zur Umsetzung kam.

Und hier nun die Thermomix-Variante, weil es mit dem Wunderkessel doch viel einfacher geht:

Rocher-Muffins
(12 Stück)
100 g Zartbitter-Schokolade grob zerbrechen und auf Stufe 6 zerkleinern, bis man kein lautes Klackern mehr hört. Dann etwa 5 Min. auf Stufe 3/ 50°C schmelzen.
100 g Butter,
100 g Zucker,
1 Pck. Vanillzucker
und
3 Eier dazu und auf Stufe 4 verrühren.
50 g Mehl und
1/4 TL Backpulver dazu und bei Stufe 3 verrühren.
Den Teig gleichmäßig in 12 Muffinförmchen verteilen,
je 1 Rocher (also 12 Rocher einkaufen! Blöd, dass es die nur in 16er Packungen gibt... ;-) ) in die Mitte setzen,
bei 180°C für ca. 20 Min. backen.
Auskühlen lassen und
genießen!
Hmmmmmmmm!......
 

Und????? Läuft euch schon das Wasser im Mund zusammen????
:-D
PS: Zum Glück werden daraus nur 12 Muffins... *seufz*
* * *

Mittwoch, 20. April 2016

Karten zur Kommunion

 Wir waren zu einer Kommunionsfeier eingeladen...

 
...  also habe ich direkt mal noch eine Karte auf Vorrat gemacht.

 Habt einen tollen Tag!

* * *
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...