Freitag, 24. Juni 2022

Use what you have

 Heute verabschiede ich meine Abschlussklasse und sie bekommen zu meinen "letzten Tipps für´s Leben" ein paar Dinge überreicht.
Unter anderem diese Geschenktaschen-Sets in Verbindung mit dem Hinweis "Use what you have!"
Wir müssen nicht ständig Neues kaufen, mit etwas Kreativität kann man sehr gut Dinge nutzen, die man schon hat oder gar entsorgt hätte.
Ihr wisst, dass ich leidenschaftlich recycle und meine Klasse weiß es nach 6 Jahren wohl auch. ;-)
Ich mache meine Tüten in vom Grundprinzip so, wie sie in diesem Video gezeigt werden.
Allerdings nutze ich Lösungsmittelhaltigen Kleber für alles und kein Klebeband.

Zu den Sets mache ich immer direkt noch passende Anhänger in verschiedenen Größen.
Diese stanze ich aus ungenutzten, dickeren Kalenderseiten.
Ich hoffe, sie freuen sich und nutzen sie.
Die Sets, die ich als Mitbringsel vor einiger Zeit verschenkt habe, wurden bereits eingesetzt und die Beschenkten hatten sich auch total gefreut.

Alles Liebe für euch!
* * *

Samstag, 18. Juni 2022

Schokoladenkuchen

Meine Lieben, es ist wieder Zucchinizeit!
Und das hat ganz viel mit super leckerem Schokoladenkuchen zu tun.
Jahaaaa.

Diese Zucchini habe ich gestern geerntet und davon 440 g bereits verbraucht.
Ja, IM Schokoladenkuchen.
Und glaubt mir, er ist super lecker!
Rezept:

Backofen auf 160°C Umluft

100 g Zartbitterschokolade und
100 g Nüsse deiner Wahl (ich hatte Mandeln da) ca. 10 Sek./ Stufe 7 zerkleinern,
440 g Zucchini in Stücken dazu und ebenfalls ca. 10 Sek./ Stufe 7 zerkleinern,
60 g Kakao,
200 g Mehl,
210 g Zucker,
2 TL Backpulver,
2 Pr. Salz,
60 g Sonnenblumenöl,
100 g Butter und
2 Eier dazu und ca. 60 Sek./ Stufe 5 verrühren.
Den Teig in eine gefettete, mit Semmelbrösel ausgeschwenkte Springform geben und ca. 45 Min. backen. Stäbchenprobe!
Wenn der Kuchen fertig ist, aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und in den noch warmen, ausgeschalteten Ofen eine Schale mit
120 g Zartbitter/ Vollmilchschokolade (in Stücke) und
30 g Sahne stellen.
Nach ein paar Minuten prüfen, ob die Schokolade geschmolzen ist, verrühren und dann auf den Kuchen geben. Erkalten lassen.
Wir lieben den super saftige Kuchen mit einem Beerenmix und etwas Pfefferminze.
Einige sind aus unserem Garten, das macht´s noch mal leckerer.
Übrigens, der Kuchen macht satt! Viele meinen, weil da so viel Schokolade drin ist, aber das ist die Zucchini! - Trust me! ;-)
Nachdem im 5er Mathebuch ein Kuchenrezept vorkam, in den so wahnsinnig viel Zucker rein kam und meinen Schülerinnen und Schülern das auffiel, habe ich ihnen von diesem Kuchen erzählt und einige konnten es sich gar nicht vorstellen - ein Kuchen mit Zucchini.
Also habe ich ihnen versprochen, dass ich für sie im neuen Schuljahr den Kuchen backe.
Ich denke, ich mache dann die doppelte Menge auf einem Blech.
Genießt euren Tag und ich freue mich über Rückmeldungen,
wenn ihr das Rezept ausprobiert habt!

Liebe Grüße
* * *

Sonntag, 5. Juni 2022

Meine Lieblingseier

Nachdem ich das letzte Posting geschrieben habe, war klar, ich muss einfach wieder was tun und wenn´s nur eine Kleinigkeit ist.
Also habe ich mir den Stapel mit Eierkartons geschnappt, der schon die ganze Zeit darauf wartete, zu den glücklichen Hühner zurück zu kommen, habe meine Kiste mit Stiften dazu gestellt und immer, wenn sich die Gelegenheit ergab, einen Karton bemalt.
So. Ein Anfang ist gemacht.
Und ich hoffe, dass sich das Paar, das die Hühner hält, freut und andere Menschen, die nun nicht nur bunte Eier, sondern auch Kartons bekommen, auch.

Liebe Grüße
* * *

Mittwoch, 1. Juni 2022

Fun in the sun

148. Challenge up your life
Thema: Fun in the sun
Die neue Herausforderung startet heute und wir sind gespannt, was euch einfällt!

Bei mir ist leider gerade das Mojo ausgegangen und überhaupt - mäh!
Die Tage gehen zu schnell vorbei und mein Kopf ist zu voll.
Yoga und in Erde wühlen oder die Pflanzen im Hochbeet pflegen hilft mir, mich zu erden (im wahrsten Sinn), aber für Kreatives bleibt gerade nur bei der Arbeit Zeit.
Wir haben eine Farbschleuder angeschafft und damit ganz viel Spaß gehabt - auch die Großen!

Keine Sorge, es wird hier sicherlich weiter gehen, aber gerade ist mal die Luft raus und ich finde, das darf nach 13 Jahren so gut wie jeden zweiten Tag ein Beitrag auch mal sein.

Passt gut auf euch auf und fühlt euch gedrückt! * * *


Samstag, 14. Mai 2022

Mosaik - Hausnummer


Es war einmal ein Polterabend mit vielen glückbringenden Scherben.
Einige wurden auf die Dankeskarten geklebt, um das Glück wieder zurück zu geben.
Viele wurden entsorgt
und eine Kiste voll Scherben wurde aufgehoben
mit dem Ziel irgendwann mal etwas Schönes, Sinnvolles damit zu machen.
Und das wurde nun umgesetzt.
Mit dieser Planung (oben) habe ich meine Familie überzeugt.
Die ursprünglich mal leuchtende Kugel mit der drauf geplotterten Hausnummer sah schon ziemlich oll aus und es musste eine neue Lösung her.
Die Idee für das Mosaik hatte ich schon länger und nun kam die Umsetzung.
Ich habe erst mal gelegt, umgelegt, verändert, kritisch geguckt...
und am Ende kam dann diese Idee dabei raus. (unten)
Zum Glück hatten wir Mörtel und Fugenmasse noch da und so konnte ich mit Unterstützung
(beim Säubern des L-Steins und beim Kleben des Mosaiks)
die Scherben und Glasnuggets anbringen und
ich bin zufrieden.
Es sind noch Polterabendscherben über.
Mal sehen, was ich daraus mache.

* * *

Sonntag, 1. Mai 2022

Ein Regenbogen für dich

147. Challenge up your life
Thema: Regenbogen
Die neue Herausforderung startet heute und wir sind gespannt, was euch einfällt!

 
Viel Spaß mit der Challenge!
Ich bin gespannt auf eure Regenbögen!
* * *

Montag, 25. April 2022

Autokarte


Ich mag diese Stanze einfach sehr.
Das Auto mit den Geschenken auf dem Dach und die Luftballons... einfach herzig!

Liebste Grüße
* * *