Donnerstag, 4. Dezember 2008

Recycling-Box mit Stempel


Heute war Fliki zu Besuch bei mir. Leider war die gemeinsame Zeit viel zu kurz, aber so ist das immer mit schöner Zeit.

Ich habe für sie ein paar Stanzteile vorbereitet, die auch alle heil nach hause transportiert werden mussten. Also bekam sie auch eine Box dazu.

So habe ich sie gemacht:
  1. Die ehemalige Frischkäsedose wurde natürlich gründlich gereinigt.
  2. Dann den Deckel auf eine etwas höhere Unterlage legen, damit man ihn gut bestempeln kann.
  3. Nun den Abdruck mit einem wasserfesten Stempelkissen (ich nutze StazOn - jet black) machen und trocknen lassen.
  4. Jetzt wird der Abdruck von hinten mit wasserfesten Farben coloriert (ich habe hier Eddings und CD-Schreiber benutzt).
  5. Um den Spruch "Man erwirbt keine Freunde, man erkennt sie." etwas hervor zu heben, habe ich ihn auch von hinten mit einem weißen Edding untermalt.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...