Sonntag, 9. August 2009

Woran erkennt man, dass man scrapsüchtig ist?

Bei den Paperbräuten wurde Folgendes gesammelt:

"Ich stelle fest das der Scrapvirus ein sehr hochagressiver, immens ansteckender Virus mit sehr kurzer Inkubationszeit ist.

Aufgrund der aber noch sehr seltenen Verbreitung in Deutschland, weigert sich die Pharmaindustrie Gelder in die dringend benötigte Erforschung der Scapperitis zu stecken.
Dies erhöht den Leidensdruck der Angehörigen eines Scraperkrankten ungemein.
Vernachlässigte Ehemänner und Familienangehörige haben sich schon zu ersten Selbsthilfegruppen zusammengeschlossen.
Eine Erkrankungseinsicht ist nur bei ganz wenigen der Erkrankten festzustellen.

Woran erkenn ich,

dass ich scrapsüchtig bin?


1. ich schon 228 verschiedene Papiere habe, aber trotzdem noch weitere neue haben muss

2. ich Kleider-Etiketten auf ihre Scrapverwendbarkeit hin anschaue

3. ich 1-Euro-Läden mit einem Fokus-Blick durchstreife auf der Suche nach Ver- oder Be- Scrapbarem

4. ich abends beim Einschlafen als letztes an mein Layout denke

5. ich morgens beim Wachwerden als erstes an mein Layout denke

6. ich die Kleidung bei Festen etc. nach ihrer Farbgebung für spätere Layouts auswähle

7. ich das Wort "Tag" erst mal als "täääg" lese, bis ich erkenne, es handelt sich um dieses 24-Stunden-Ding und nicht um ein Papierteil

8. ich Sonderangebote von Lidl, Aldi und Konsorten erst mal nach Scrapsachen überfliege, und dann erst die einzelnen Angebote "normal" prüfe

9. ich in meinem Laptop Tausende von tollen Beispiellayouts aus verschiedenen Galerien gespeichert hab, sortiert nach Papiernamen

10. ich mein Kind auch dann knipse, wenn es eigentlich nicht will, weil man daraus ja auch ein wichtiges Zeitdokument scrappen könnte

11. ich ernsthaft in Betracht ziehe, in den Urlaub einen kleinen "Scrap-Notkoffer" mit zu nehmen, falls ich es dort gar nicht OHNE aushalten kann

12. ich beim Bummeln in Taschenläden diese auf ihre 12x12"-Größe abchecke

13. wenn ich meinen Urlaub erst dann buche, wenn feststeht, dass er keinesfalls über einen Monatsanfang fällt. Ich könnte das Monatskit verpassen!!!

14. wenn ich die ganze Familie bitte, auch keine noch so alten Knöpfe wegzuwerfen und sie erst auf Verwendbarkeit prüfe

15. Ich jeder Wäsche etc., die in den Altkleidersack kommt, erst einmal alle Knöpfe und sonst Brauchbares abschneide.

16. ich vor lauter scrappen um mich rum alles vergesse (Mann usw.)

17. ich vor lauter scrappen nur 4-5 Std. Schlaf bekomme, weil ich ja unbedingt noch an dem einen LO feilen muss

18. wenn jedes Stück Umverpackung genauer untersucht wird: entweder um es zu verscrappen oder um den Faltmechanismus zu verstehen (z.B. die Verpackung von den Schoki-Celebrations)

19. wenn die Finger immer voller Tinte sind

20. wenn Stickerteile unter den Socken kleben

21. wenn man überlegt, mit WIE WENIG Nahrung man auskommen kann, um ein paar Euro für Papiere zu sparen

22. wenn man sich mit scrappen belohnt (für´s Aufstehen, für´s Bügeln, für´s Badezimmer putzen)

23. wenn man scrapt STATT zu bügeln, das Badezimmer zu putzen, die Küche zu ordnen

24. wenn die Kinder heulend vor einem stehen und man antwortet "bleib genau SO, ich hole die Kamera!"

25. wenn man bewusst ganz langweilig-farbige Gegenstände kauft und auf dem Weg zum Auto schon genau weiß, wie man sie pimpen wird

26. wenn der Mann beim Heimkommen schon nicht mehr ruft "wo bist du denn?" sondern sofort und wortlos zum Scrapspace kommt

27. wenn man stets und ständig einen Stift und Zettel zückt, wenn jemand etwas Witziges, Geistreiches, Blödes, Bemerkenswertes oder eben irgendwas sagt, es aufschreibt, um den Ausspruch später auf einem LO zu verewigen

28. man die Mittagessen danach auswählt, was man am besten mit einer Hand am Scraptisch sitzend essen kann

29. man als erstes morgens eine Stunde durch die Blogs surft und sich, wenn man dafür keine Zeit hatte, so fühlt, als hätte man sich nicht richtig gewaschen

30. man den Wecker eine Stunde früher stellt, um erst mal durch alle Blogs zu surfen

31. wenn man eine selbstgescrappte Karte sieht nicht seufzt "Hach wie schön" sondern "Hach, Basic Grey..."

32. wenn man am kleinsten Schnipsel Papier sagen kann, welche Marke es ist, Namen des Papiers, Serie und Herstellungsjahr nennen kann UND genau weiß, was man damit schon einmal gemacht hat

33. wenn der knapp dreijährige Sohn ruft: „Mama, ich will eine Weihnachtskarte scrappen!“

34. wenn einem der Mann zu Weihnachten ein Scrapbooking-Forum schenkt

35. wenn der Ausspruch "Ich muss erst meinen Kaffee trinken" zu einem Synonym wird für "Zuerst muss ich alle Blogs und Foren abchecken, dann Spiel ich mit dir"

36. wenn Prospekte mit Schnörkseln eingescannt werden, um daraus Brushes zu machen

37. wenn man schon wieder mal ein Scrapbooking-Buch doppelt bekommen hat, weil man vergessen hat, dass man das auch schon wo anders bestellt hat

38. das in der Mikrowelle aufgewärmte Essen schon wieder kalt ist, weil ich noch unbedingt diesen und jenen Beitrag über's Scrappen lesen muss

39. weil ich in einer geschäftlichen Besprechung mit drei Männern plötzlich bemerke, dass ich die fürs Scrappen zu begeistern versuche

40. wenn ich einen eigenen Scrapladen habe

41. wenn ich einen eigenen Scrap-Onlineshop habe

42. wenn ich ein eigenes Forum betreibe

43. wenn einem die Abkürzungen BG, AAM, CK, MME, CS & PP was sagen

44. wenn man ohne zu rechnen inch in cm umwandeln kann

45. wenn man Geschenkpapier aufbewahrt, glatt bügelt und hortet, es könnte ja mal eine Gelegenheit kommen, wo man genau dieses Papier benötigen wirt

46. wenn man mehr schwarz schreibende Stifte als Unterhosen hat

47. wenn man sich nicht traut, aus dem Haus zu gehen, aus Angst, man könntest den Postboten oder Hermesboten verpassen und ein Päckchen erst am nächsten Tag bekommen

48. wenn man Weihnachten das Päckchen aus dem Wichtelkreis noch vor dem Geschenk der Kinder an dich öffnet

49. wenn man abends deine Kinder vor der Zeit ins Bett bringt, nur weil man den ganzen Tag noch nicht dazu gekommen ist, das Neueste im Forum zu lesen

50. wenn man überlegt, wie man im Urlaub an einen PC mit Internetanschluss gelangen könnte. Schließlich musst du wissen, was es Neues im Shop und Forum gibt!

51. wenn man froh ist, wenn der Mann abends zum Training geht, denn dann kann man ungestört surfen, um neue Anregungen zu finden

52. wenn die Katzen vor Hunger laut miauend vor einem sitzen und man sagt ca. 2 Stunden lang, „Ja gleich bekommst du dein Fresschen!!!!“

53. wenn man keine Lust hat auf eine tolle Feier, sondern am liebsten allein zuhause wäre

54. wenn man es 3 Tage lang nicht schafft die Wäsche aufzuhängen, sie stattdessen täglich aufs neue in die Waschmaschine zum Spülen stopft, damit das gewissen beruhigt ist.

55. wenn man auf schicke Stiefel verzichtet und lieber bei Wally shoppen geht

56. wenn man auf der Arbeit manchmal schummelt und sagt man hätte einen wichtigen Termin und müsse 1h eher gehen........

57. wenn man das Telefon komplett ignoriert

58. wenn man sich nicht erinnern kann wann man den letzten Film gesehen hat

59. wenn die 2,5 jährige Tochter einem sämtliche Stanzer entführt und sagt: "Mama, muss noch Gräppen!"

60. wenn man den Keller voller leerer unbenutzter Pizzaschachteln hat und sie für Wichtelaktionen aufhebt

61. wenn man in 1000 Geschäften verzweifelt nach braunen Obstpapiertüten sucht

62. wenn man vergisst, was Süßes zu essen

63. wenn man vergisst, zu trinken

64. wenn man sich freut, dass der GöGa Nachtdienst hat und um halb 19Uhr das Haus verlässt

65. wenn man beim Shoppen darauf achtet aufs Minimum zu kommen, damit man kein Geld fürs Porto verplempern muss sondern lieber noch ein paar Embellies mehr bestellt

66. wenn man sich beim Blogs-Lesen verkneift aufs Klo zu gehen...

67. wenn man ständig seine Umgebung (GöGa) mit den neuesten LOs und Ideen nervt

68. wenn man sich für einen WS nach dem anderen anmeldet, weil man denkt man könnte was verpassen

69. man hat einen Termin und ist sowieso schon leicht verspätet und in Hektik, MUSS aber unbedingt doch noch schnell die Fotos von gestern auf dieses bestimmte Papier legen um zu schauen, ob es tatsächlich so toll passt wie in der Vorstellung

70. man ins Wartezimmer zum Arzt seine Scrapzeitschriften und -Bücher mitnimmt, falls da nur langweiliges Lesezeug rumliegt

71. man einen Ordner hat unterteilt in diverse Rubriken das Scrappen betreffend, und dort die Zeitschriftennummern und die Seitenzahl aufgelistet hat, wo man Beispiellayouts oder gar Workshops zu diesem Thema findet

72. man zusammenzuckt wegen jemand "dieses Bookscrappen oder wie das heißt" sagt

73. wenn man ewig über einem Papier sitzt und Angst hat es zu zerschnippeln, man will es lieber behalten, streicheln, anschauen und ihm NICHT weh tun

74. wenn man vom Computer rüber zum GÖGA schaut und der nur sagt "Na los,bestell`s dir schon"

75. wenn man sagt man geht nur ganz schnell 5 Minuten an den Compu....und es werden dann 2 Stunden

76. wenn man mit gekreuzten und zusammen geniffenen Beinen scrapt, weil man keine Zeit fürs Klo hat

77. wenn man einige Scrapsachen mit ins Wohnzimmer nimmt, weil man keine Zeit hatte den Scraptisch aufzuräumen

78. wenn man sämtliche Deko in der Wohnung entfernt um seine Minialben dort hinzustellen

79. wenn man möglichst wenig Fett beim Kochen benutzt damit die Finger sauber bleiben und man zwischendrin weiter scrappen kann

80. wenn man an einem Scrap-Weekend in einem Kloster die Schürze einer Nonne als Scrapschürze bezeichnet (hatte Blümchen-Flicken drauf)

81. wenn man die Buchhaltung zum x-ten Mal verschiebt, weil surfen in Foren nichts mit Rechnen zu tun hat

82. wenn der Mann erst nach zwei Stunden einem ins Bett folgt, weil er genau weiß, dass Frau noch am Nachlesen in den Foren unterwegs ist

83. wenn ich lieber auf neue Schuhe verzichte, weil's dafür soviel tolle Geräte zu kaufen gibt

84. die Hunde nur einen kurzen Spaziergang bei schlechtem Wetter abbekommen, weil Regenwetter = Scraptime

85. wenn man einer Kollegin zum Kaffee absagt, weil die sich ja sowieso nicht für's Scrappen interessiert

86. wenn der Mann nur noch mit ausdrücklicher Erlaubnis Marmeladengläser, Dosen etc. entsorgt.

87. wenn ich in Panik verfalle, weil mir ein Spruch eingefallen ist und ich keine Stift zum notieren finde

88. wenn man mal einen Tag allein in der großen Stadt hat, und den dann in Scrapbooking-Shops und mit verschiedenen Scrappern auf ein Plauderstündchen verbringt anstatt Klamotten im Abverkauf zu shoppen

89. wenn ich in der Kölnarena feststelle, dass ich ohne Weiteres meine kleine Digicam hätte mitnehmen können, um Linkin Park verscrapptechnisch zu fotografieren und dann sauer bin

90. mir ein ganzes Konzert lang Gedanken mache, wie ich das beste aus meinem Handy heraushole, um es dann zu verscrappen

91. mir schon während des Konzertes in den Sinn kommt, euch dieses mitzuteilen

92. wenn man bei Shopbestellungen angibt, dass die Sendung möglichst nicht Samstags ankommt, weil man dann zum Einkaufen geht, in Wirklichkeit aber das Päckchen vor Göga verheimlichen will der leider immer Samstags zuhause ist!!!!

93. wenn man die Prüfungen verhunzt, weil man zu Hause lieber in Foren surft...

94. wenn SIE sagt "Ich fahre an dem Wochenende weg" und ER fragt "wo ist denn die Messe"

95. wenn man Schwiegervatergeburtstage ausfallen lässt, um mit den ForumsMädels ein Burgfräulein zu werden

96. wenn man, statt die Steuern zu machen, lieber Scrapevents auf Burgen organisiert.....

97. wenn man Emails vom Ehemann kriegt, der gerade aufm Flughafen sitzt, die an "Hallo Dachhocker" adressiert sind, (Scrapzimmer ist im Dach)

98. wenn man zu Göga sagt "bin mal kurz auf Toilette" und der dann ne halbe Stunde später hinter dir steht und dich fragt ob du dich verirrt hast oder er das Bastelzimmer zum WC umbauen soll, bloß weil du statt links ins Bad mal wieder (wie von unsichtbarer Hand geführt) rechts zum Scrappzimmer abgebogen bist!

99. wenn du Junior zu Bett bringst und statt ihm ne Geschichte zu erzählen immer nur sagst "Bitte Schlaf Mama will scrappen, bitte Schlaf Mama will scrappen....." und er dann auch tatsächlich schläft!

100. wenn mein Mann statt dem versprochenen Schnitzel aus Zeitgründen heute Abend nach der Schicht nur ne Pizza bekommt, weil ich heute bei Wally war und jetzt meine Schätze auspacke und keine Zeit zum Kochen hab!!!

101. wenn sich der Hermesbote (ohne das ich ihn beauftragt hätte!!!) in der Arbeit meldet und sagt „Sie warten bestimmt schon darauf und habe Ihnen das Päckchen deshalb gleich mal hier her gebracht.“

102. jedes mal wenn man am PC vorbeiläuft, die Seite aktualisiert, um zu schauen, ob wieder ein neuer Beitrag geschrieben wurde

103. wenn man schon wenige Minuten nach dem Schießen eines Schnappschusses im Garten den Sketch dazu samt Journaling in meinem Sketchbook stehen hat (alles im Garten!)

104. wenn man beim Kinderkleider Einkaufen gleich noch das passende PP in Erinnerung hatte

105. wenn man in einem 1,00 € - Laden die Restbestände an Keilrahmen aufkauft und andere Sachen vergisst einzukaufen, weil man die ganze Zeit im Geiste schon die passenden Bilder sucht

106. wenn du in einer Zeitschrift einen Bericht über Indien liest und ständig die Bilder mit den bunten Gewürzen auf Scraptauglichkeit testest

107. wenn man in der Uni sitzt und einen der Pullover eines Kommilitonen an das "Mayflower" PP von Daisy D's erinnert....

108. wenn man auch noch jedes kleineste minimalste Schnippselchen seiner achso teuren Esprit-Tapete beim Renovieren aufhebt, um es vielleicht dann irgendwann in den nächsten 20 Jahre auch noch zu verscrappen, weil hat ja schone Struktur und war ja teuer

109. wenn man ein Fahrrad zusammenbaut und dabei überlegt, ob man doch noch die Kamera holen soll, um das Drama festzuhalten.

110. und wenn man stattdessen ein Stück Verpackungsmaterial für das LO aufhebt

111. wenn man die halbe Nacht überlegt, sich das März-Kit in die Kurklinik schicken zu lassen

112. wenn ich jammer, ich hätt nichts anzuziehen und mein Göga meint: „Du würdest besser mal wieder Kleider kaufen, anstatt immer Papier und sonstige Geräte“

113. wenn man unbedingt noch die ganzen Kartons auf der Arbeit durchsucht, um noch ein paar dieser Papp-Trennwände zu finden. Daraus macht man dann gleich nach Arbeitsende zuhause das Minialbum

114. wenn man für die Chefin, von der man gemoppt wir, ein Minialbum für ihre Katze schenkt und es ihr zum Geburtstag schenkt!!!!

115. wenn man die Tage nach der Versand-Email mit den Nerven am Ende ist, weil der Tag so schrecklich lang ist und der Hermesbote immer erst abends kommt

116. wenn man auf ein Paket wartet und bei jedem Auto, das die Straße runter fährt, ans Fenster läuft, um zu sehen, ob es endlich der Hermesbote ist... um dann festzustellen, dass es zum 100. Male der Nachbar ist. Kann der nicht mal eine Stunde am selben Ort bleiben???

117. wenn man die Monats-Kits blind kauft, weil egal was drin ist, brauchen kann man es immer

118. wenn man auf der Suche nach der passenden Urlaubsunterkunft in die Adresszeile des Browsers SCRAPILAND eintippt anstatt SCARPILAND

119. wenn der Hermesbote (und andere Paketzusteller) öfter klingeln als gute Freunde

120. wenn man während dem Kochen meint, man müsste noch schnell einen Blick ins Forum werfen und ans Kochen erst wieder erinnert wird als man vor lauter Qualm einen Hustenanfall bekommt

121. die 11-jährige Tochter weiß mit den Begriffen Swap, Crop, Tääääg und Brad etwas anzufangen. Außerdem scrappt sie grad ihr erstes Minibook und zwar alleine.

122. wenn man schon einen Banküberfall plant, um sich die Scrapsucht finanzieren zu können!

123. wenn ich gedanklich nicht in den Urlaub fliege, obwohl wir das immer und jedes Jahr mindestens einmal machen, nur damit ich am Scraptreffen teilnehmen kann

124. wenn man nachts bei Vollmond durchs Haus tigert und im Forum surft, statt im Bett gemütlichere Dinge zu machen

125. und frau sich dann wundert, warum unsere Männer uns Affären unterstellen

126. wenn man den ganzen Tag nach Symptomen für die eigene Scrapsucht sucht, die man hier posten möchte

127. wenn selbst die eigene Mutter mit einem Stück Styropor ankommt und sagt: "Das hat so eine witzige Form, ich dachte, du kannst was draus basteln"...

128. wenn man Panik vor dem Wochenende hat an dem man zu Freunden fährt und deshalb 2 1/2 Tage hier nicht lesen kann, ich könnte ja was Wichtiges verpassen - macht dieses Wochenende bitte keine Dummheiten.

129. wenn man Schnittverletzungen an den Händen hat, weil man unbedingt schon während der Fahrt nach Hause den neben mir stehenden Karton mit Scrapsachen aufreißen musste, um zu sehen, wie die Sachen aussehen

130. wenn man auf der Straße laut das Lachen anfängt, weil einem gerade wieder der FRED des Tages im Forum durch den Kopf geht

131. wenn man seinem Mann einen kleinen Ohnmachtsanfall vortäuscht, weil er so unanständig fragt, was denn so ein niedliches Stempelset kostet, dass Frau sich eben geleistet hat

132. wenn man sich völlig hysterisch kreischend auf den Paketboten stürzt und der mit einem Grinsen sagt: "DAS ist für ihren Mann!" und man antwortet: "NICHT der Inhalt, der KARTON, den brauche ich für mein Circle Journal!" und der Paketbote kopfschüttelnd und sprachlos das Päckchen übergibt.

133. wenn man den ganzen Abstellraum (jaaaa, den gaaaaanzen) voll hat mit Schachteln, in denen Scrapmaterial in die Wohnung kam. Die muss man unbedingt aufheben, weil: wenn man mal wieder etwas in den Flohmarkt stellt zum Verkaufen, braucht man unbedingt Schachteln für 30 x 30 cm!

134. wenn man trotz Fulltimejob, die Warenannahme für den Betrieb nebenan (Küchenstudio) übernimmt, um noch etwas Geld für die schönen Knöpfe und Blümchen und CS und PP.... zu bekommen.

135. wenn DU Werkzeuge besitzt, von denen Dein Mann nicht weiß, welche Funktion sie haben

136. wenn du an Distresskissen, und welche dir so fehlen, denkst um dich zu beruhigen während du auf dem Zahnarztsessel sitzt...

137. wenn du auf der A1 hinter einem Hermes Truck herfährst und daran denkst, es könnte dein Paket drin liegen, anstatt ihn zu überholen

138. wenn mein Mann einen Eierkarton wegschmeißt und vor sich hin murmelt: "Nein, das verscrappst du jetzt nicht ..."

139. wenn du dich in einem fremden Haus mit 7 wildfremden Frauen triffst und du dich mit allen köstlich unterhältst - über Scrapbooking!

140. wenn du in mehr als 6 Foren regelmäßig schreibst und vor dem Frühstück, nach der Arbeit, nach dem Abendessen und vor dem Schlafengehen in ALLEN Foren nachsiehst, was es Neues gibt und ggfs. antwortest."

1 Kommentar:

Alex hat gesagt…

göttlich, ich hab mich köstlich amüsiert - und so einiges wiedergefunden was auch aufs stempeln zutrifft ;O)
lg
Alex

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...