Montag, 5. Juli 2010

WortSpiele-Layout - in Ruhe

Heute gibt es ein neues Wort bei den WortSpielen. Mein Layout dazu sieht so aus:


Titel:

in Ruhe

Journaling:

Meine Arbeit macht mir Spaß! Sie ist oft stressig und anstrengend, aber wenn es Spaß macht, ist das nicht schlimm.

Es nervt jedoch unheimlich, wenn andere Kommentare abgeben, obwohl sie keine Ahnung haben, wovon sie reden und Dinge behaupten, die einfach falsch sind. Diskussionen mit Menschen, zu führen, die behaupten, Lehrer hätten alle ein laues Leben, bringen nichts. Es kostet nur Nerven, die man besser an anderer Stelle hätte.
Nur weil ich schon mal bei einer Gerichtsverhandlung war, würde ich nie auf die Idee kommen, einem Richter oder Anwalt in seinen Job zu reden. Nur weil ich schon öfter bei Ärzten war und sie mir sogar erklärt haben, was mit mir los ist, würde ich es nie wagen deren Job anzuzweifeln und ihnen Tipps zu geben. Nur weil ich täglich Auto fahre, würde ich keine Diskussionen mit einem Automechaniker oder -elektroniker führen, was mit diesem Auto alles falsch ist und wie man es besser machen könnte.
Aber es gibt viele Menschen, die 13, 12, 10 oder 9 Jahre zur Schule gegangen sind und deswegen meinen, sie könnten
Lehrern in ihren Job rein reden. Selbst Lehrer werden, wollen sie aber nicht!

Hey Leute,
lasst mich bitte einfach in Ruhe meine Arbeit machen!
Ich lasse euch doch auch in Ruhe!


Material:

alles geschenkt! :-D, daher keine Herstellerangaben möglich
PP und Alphabet: Utes Schnipselkiste
Metall-Diarahmen: Challengewinn
Holzteile: von einem Armband

Dieses Layout ist nicht "rund", wie die letzten beiden. Ich bin bewusst bei dem Eckigen geblieben, weil ich aus dem schönen Wort "Ruhe" ein gefrustetes LO gemacht habe.

* * *

1 Kommentar:

Twin-Katis-PaperScrapworld hat gesagt…

ein schönes layout, gefällt mir.

gruß Kati

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...