Sonntag, 5. September 2010

Beton-Bild-Schild

Angeregt durch diesen Blogbeitrag habe ich etwas experimentiert.
Zum Glück hatten wir Zement da und so habe ich direkt los gelegt.
Ich habe den Deckel eines Schuhkartons mit einer strukturierten Tapete und Wellpappe ausgelegt. Außerdem habe ich ein Wort auf die Rückseite einer Wellpappe geschrieben und ausgeschnitten. Nun das Ganze in den Karton legen und mit dem angerührten Zement begießen.Da ich ja nun auch noch den Schuhkarton über hatte, musste der auch direkt dran glauben. Allerdings durften hier auch Deko-Konfetti aus Plastik mit rein, die gerade so rum lagen.
Das Wort habe ich jedoch aus Moosgummi geschnitten.
Zement drüber...
... und warten.
Und weil die Hex so schlecht warten kann, hat sie schon nach weniger als 24 Stunden die Kartons aufgerissen und diese - wie ich finde schon sehr schönen - Ergebnisse befreit:



Nun müssen sie "nur noch" angemalt werden. Das Zeige ich euch dann, wenn ich meine, dass sich die Ergebnisse sehen lassen können. ;-)

* * *

Kommentare:

bea's welt hat gesagt…

Total super geniale Schilder, Steffie!!!! Ich hätt da ja auch noch Beton - mal sehen, ob ich dazu komme. Bin gespannt, wie sie bemalt aussehen werden!!!

Danke für's Zeigen!!!

Judith hat gesagt…

Wow unglaublich toll deine Bilder, Steffie. Ich bin sehr gespannt wie sie in Farbe aussehen. Toll gemacht. Merci vielmol.

Stina / Sagolikt Pyssel hat gesagt…

Hi!! They look great!! :-D You had better texture on the details than I had. :-) I'm looking forwad to see how they will look when they are painted and finished!

(I have changed the blog adress, but have the old blog as it is, and for some strange reason I didn't see your comments until today. :-(

Same blog post on the new adress: http://stinaglaas.blogspot.com/2010/06/betongpyssel-projekt-4.html :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...