Montag, 31. Januar 2011

2 Karten in Bewegung: Move-Card

Diese Karte habe ich nach einer Werbung erarbeitet. Wenn man sie öffnet, bewegt sich innen etwas.
Diese erste Karte war der "Prototyp". Mal ganz schlicht, für den Herrn. Der wird auch die Technik lieben, die dahinter steckt. ;-DUnd nun.... öffnen....
... und es schiebt sich...
... das HAPPY BIRTHDAY....
... von links nach rechts.
Weil ich es gleich noch mal tun musste, entstand diese Babykarte.
Man erkennt leider nicht so richtig das Metallteil "Made with love" - *schmelz*
Innen werde ich noch etwas colorieren, wenn ich weiß, ob das blaue Band bleibt oder durch ein rosanes ersetzt wird.
Faltet man die Karte auf, fliegt der Storch mit dem Baby im Tuch von links nach rechts.
Süß, oder? (Diese Karte ist schon verkauft. ;-) )
Als weitere Ideen, was sich da hin und her bewegt, hatte ich:
- einen Schlitten, Rentiere, Weihnachtsmann, heilige drei Könige
- ein Segelschiff, Auto, Motorrad, Hochzeitsauto
- ein Schmetterling,eine Biene zwischen Blumen
- eine Geburtstagskaravane, die Geschenke bringt
- ein Männchen mit Schild in der Hand, auf dem ein Text steht

Fällt euch noch etwas ein?
Ich bin dabei, einen Workshop zu schreiben.* * *

Kommentare:

Tanja hat gesagt…

Tolle Karten!
Was für den Valentinstag wären kleine Herzchen, die auf einen Mann oder eine Frau zu fliegen. Wie baue ich denn so eine schicke Karte?

Steffie hat gesagt…

Danke Tanja.
Ja, Herzchen wären auch süß. Oder ein Mann, der küssend auf eine Frau zuläuft bzw. umgekehrt, jenachdem, wer die Karte bekommt.
Ich bin dabei, einen Workshop zu schreiben.

LG,
Steffie

Anonym hat gesagt…

Toll Deine karten und ich freu mich schon auf die Anleitung!
Danke lg Sunshine

belemito hat gesagt…

Ich liebe solche Effektkarten ;-)

Die sehen echt spitze aus ;-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...