Mittwoch, 2. November 2011

Karte - Merry Christmas

Schon ganz lange wollte ich eine Karte mit Loch zum Durchsehen machen. Nun endlich endlich kann ich diese auch von meiner to-do-Liste streichen!

Ich habe nach diesem Workshop-Video von Kristina Werner gearbeitet.
Statt zu stempeln, habe ich den Kreis aus dem "Accessory Sheet" genommen. Und Washi-Tape gab´s auch nicht, stattdessen PP-Streifen, die über waren.
Das Format der Karte ergab sich aus dem Format des Umschlages, den ich für die Karte nehmen will.
* * *

Kommentare:

Nessie hat gesagt…

Sehr schoen Steffi,
Ich habe die Karte mit Guckloechern mal als Fruehlingskarte gemacht, da konnte man in mehreren Guckloechern auf einer Karte kleine Schmetterlinge seh, das sa h aucyh nett aus. Deine Karte wirkt durch die Farben so schoen nostalgisch.

Heidi - sternum hat gesagt…

Bin hin und weg von deiner "Guck-Loch-Karte.
Lg Heidi

creafamily hat gesagt…

Schöne Idee - schöne Umsetzung :)
Gefällt mir sehr gut!
Liebe Grüße
Regina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...