Donnerstag, 26. Januar 2012

Neulich abends vorm TV... Selbstgedrehte!


... habe ich mir mal ein paar Bänder, Nadel, Faden und Schere mit dazu genommen und ein paar Selbstgedrehte gemacht.
Neee, keine Glimmstängel, Blümchen natürlich! ;-)
Ich habe die Blüten im Grunde so gemacht, wie es das Video von Hectanooga1 zeigt, nur dass ich nicht mit Heißkleber sondern mit Nadel und Faden fixiert habe und meine Bänder viel schmaler sind.

Solche "Selbstgedrehten" (Blüten) sind ja viel gesünder und schöner,... ;-)
Also viel Spaß damit!
* * *

Kommentare:

scrapkat hat gesagt…

So als absoluter Nichtraucher kann ich mit so schnuckeligen Blömkens auch viel mehr anfangen als mit ner Fluppe :D

Gruß scrapkat

*Fienchen* hat gesagt…

Deine Blumenvielfalt kennt aber auch keine Grenzen. Die sehen sehr genial aus !
Liebe Grüße
Petra

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...