Sonntag, 11. November 2012

Eulenlaternen


Diese wunderschönen Eulenlaternen sind aus Toilettenpapierrollen entstanden.
Man benötigt nur ein elektrisches Teelicht, eine Schere, einen Stift, eine Nadel und etwas zum Hinterlegen der Augen (wir haben auf der Langeoogfreizeit einfach Papier von Hygienebeuteln genommen, weil die Steffi in die Hände fielen, als sie wieder auf der Suche nach WC-Rollen war - logisch... ;-) ).
Die eigentliche Idee kommt von Minidrops, wo die Rollen noch etwas bemalt wurden.
So einfach geht das Laternen Selbstbasteln!

* * *

Kommentare:

Tina hat gesagt…

Hihi die jungen Damen kenne ich doch u.d wurden hier fleißig nach gebastelt!;-)!
Ich finde sie einfach toll!;-)!

Schönen Sonntag Euch!
LG Tina

Gertrude hat gesagt…

Tolle Arbeit schaun wunderschön aus
lg Gertrude

Christine hat gesagt…

Das sind ja Lustige gesellen.

Lg Christine/Stempelhamster

Elly hat gesagt…

Wie drollig. Die Idee merk ich mir zum basteln mit meinen kleinen Freunden. Ich mag ja auch alles was leuchtet und blinkt (:o)

ghost23 hat gesagt…

Die sind ja knuffig. Ich mag ja Eulen in allen Formen. Die Idee pack ich mal auf die "Mit Neffe & Nichte basteln"-Liste

Nessie hat gesagt…

Deine Eulen sind ganz entzueckend!
LG Nessie

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...