Mittwoch, 7. November 2012

Lost in Scrapspace

Ja, genau so fühlte ich mich: Verloren in all meinem Bastelzeug.
Und so überkam mich das große Verlangen, mal gründlich aufzuräumen.
Okay, ich habe nicht alles gesichtet, umgeräumt etc., aber einiges.
Und das tat echt gut.
Und so sieht es nun von rechts nach links aus.

Der Tisch (Norden - Ikea)  ist echt genial, weil man ihn auf 26 cm Breite zusammen klappen kann.
So haben auch Übernachtungsgäste Platz.

In dem Schrank, der oben in der Mitte zu sehen ist, steht unten diese Kommode (Alex - Ikea).
Ich habe nun alle Papiere, die ich darin aufbewahre (ganze PP- und CS-Bögen sind darüber in 12x12" Schubern), nach Farben sortiert. Das ist für mich besser.
Und noch einen Blick weiter nach links...
Ganz links ist noch ein (Kleider-) Schrank, in dem ich Stoffe aufbewahre und daneben ist die Tür.

Ganz neu sind die Bygel-Stangen (Ikea), die ich für die Stanzer an der Wand montiert habe.
Unter den Stickles-Flaschen habe ich Magnete mit Heißkleber befestigt. So kann ich sie kopfüber an die Körbchen hängen. Ich habe es erst mit doppelseitigem Klebeband versucht, aber das hielt nicht fest genug am Magneten.
Die Haken sind ganz gut, die man noch so an den Seiten reinhängen kann. So kommen auch noch andere Dinge an den Stangen gut unter, die ich so nicht so schnell aus den Augen verliere.

Hach, tat das gut...
 Super ordentlich ist es bei mir ja nie, dazu habe ich einfach zu viel Zeug.
Zu viel Platz gibt es für nie, ich kann alles sofort ausfüllen... ;-)
Und nun wird wieder gescrappt!
PS: Auch wenn es so scheinen mag, ich bekomme keine Provision von Ikea. ;-)
* * *

Kommentare:

froebelsternchen Susi hat gesagt…

beneidenswertes Bastelreich ... wunderschön ! Deine Holzkarten unten find ich genial!

Katrins ART hat gesagt…

NEID!!!!
Seit ich vor einem Jahr von 120 auf 60 qm umgezogen bin, ist mein Bastel- und Nähzeug in der ganzen Wohnung verteilt. Sehr ungünstig für spontane Kreativschübe!
Ich hoffe dir gehts gut!
LG Katrin

samsch hat gesagt…

Ui, die Idee mit den Stickles-flaschen ist suuuuper, danke.
LG samsch

Stine hat gesagt…

Deine Bude ist super. Bei welchem Scrapper ist es denn ordentlich. Bei mir herrscht auch immer das totale Chaos. Aber manchmal muss Aufräumen eben sein, damit man mal wieder weiß, was man so alles hat.
LG von
Stine

Elly hat gesagt…

Das mit dem vielen Zeugs kommt mir bekannt vor...und den Norden Tisch habe ich auch, allerdings steht er bei mir im Garten und hilft mir beim umtopfen und eintopfen der Pflanzen. (:o)

KeTreKo hat gesagt…

ja, sieht auch auf den Fotos gut aus, so wie in echt! Und ich hatte gestern ein Sticklesfläschchen in der Hand und dachte: Kopfüber wäre gut. Jetzt brauch oich nur noch Magnete:-)

LG Kerstin

Katrin hat gesagt…

Danke für den Einblick in dein Reich. Ich bekomme bald 1/2 Zimmer, also ca. 12 Quadratmeter für mich und mein Scrapzeug. Ich muss aber erstmal austesten, wie sich das mit dem Nutzer der anderen Hälfte und seinem Boxsack verträgt :-) Habe mir schon kleine Ideen von Dir abgespeichert.
LG katrin

Steph @ Crafting in the Rain hat gesagt…

Love the color paper strips!

mjk hat gesagt…

Hallo Steffie, ohne Alex geht ja gar nicht :-) Und die Stangen aus dem Elchkaufhaus habe ich schon gaaaaanz lange. Bei mir sind neben den Stanzen auch Haken und passende "Hängekörbe" dran. Mal sehen, wann die weichen müssen. Danke für den Blick in dein Reich. LG Marion

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...