Mittwoch, 7. August 2013

Verrostet und sooooo schön


Mir war mal wieder danach, große, selbstgemachte Blüten zu verwurschteln.
Außerdem bin ich an alte Schlüssel gekommen, die nun auch ganz dringend zum Einsatz kommen mussten. ;-)
Alle Metallteile wurden also etwas angerostet und so entstand diese Karte und die Verpackung.
Ich hoffe, das Geburtstagskind hat sich gefreut. *zwinker zu Andrea*

* * *

Kommentare:

Nordlicht-Klause hat gesagt…

Moin Steffie,
bin beim Bloghopsen bei dir gelandet - das ist ja ein Feuerwerk an kleinen und großen Bastelideen. Toll. Deine kleine Hexe ist bestimmt entzückt über ihre Zuckertüte und wird sie, wie ich meine, viele Jahrzehnte lang aufheben ;).
Aber - peinlich,peinlich - was bitte ist denn Scrappen?

Neugierige Grüße aus dem Norden

Steffie hat gesagt…

Liebes Nordlicht,
Danke für deine lieben Worte. :-)
Google mal "Scrapbooking" und du wirst ganz sicher Antworten finden. Ich kann es dir auf die Schnelle leider nicht beantworten. ;) zuuuuu viel würde ich dir dazu erzählen.
Liebe Grüße
Steffi

Steffie hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...