Montag, 19. Oktober 2015

Schwarze-Johannisbeer-Becher

Ich mag gerne frische Beeren....
Schwarze-Johannisbeer-Becher
(6 Portionen - ich habe sie in 5 Becher gequetscht, war viel zu viel)
250 g schwarze Johannisbeeren mit 15 g Zucker und 50 ml Creme de Cassis auf Stufe 10 pürieren und dann durch ein Haarsieb streichen.
4 frische Eier trennen.
Die Eiweiße mit etwas Salz mit dem Schmetterlingsaufsatz etwa 2 Min./St.4 steif schlagen und umfüllen.
Die Eigelbe mit 500 g Mascarpone und 50 g Zucker auf Stufe 4 verrühren. Das Eiweiß vorsichtig unterheben.
100 g Löffelbiskuit zerbröseln.
Etwas Johannisbeerpüree in 6 Gläser verteilen, Löffelbiskuitbrösel darüber streuen, noch mal mit Püree bedecken und Mascraponecreme darauf geben. Wiederholen, bis alles aufgebraucht ist.
Oben auf mit einigen Beeren dekorieren.
Am besten über Nach kalt stellen und dann servieren.

 Viel Spaß beim Schlemmen!
* * *

Kommentare:

Gertrude hat gesagt…

WOW, das sieht aber lecker aus
glg Gertrude

Nessie hat gesagt…

Ich kann Gertrudes Kommentar nur zustimmen. Koestlich, aber wie Du schon schriebst: Eine riesige Dessert-Portion

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...