Dienstag, 19. Januar 2016

Facetten-Origami-Box

Diese Box hat mich fast zur Verzweiflung gebracht, als ich sie nach einer bebilderten Faltanleitung machen wollte. Aber ich wollte nicht aufgeben. Irgendwann habe ich dann diese tolle Videoanleitung gefunden, mit der es ganz einfach geht.
Und dann wurde mir auch klar, dass bei der ersten Anleitung, die ich gesehen habe, ein wichtiger Schritt fehlte... :-S Aber nun kann ich´s und ihr bekommt es sicherlich auch hin!
Diese Box heißt auch "Juwelen-Box", da sie von oben so ähnlich aussieht.
Folgendes habe ich getestet:
6x6"-Papier: 1 Raffaello
9x9"-Papier: 3 Raffaello
12x12"-Papier: 9 Raffaello
Vielleicht helfen euch auch noch diese beiden Faltlinienübersichten.
Nach den ersten Faltungen sieht euer Papier so aus:
Und wenn ihr die diagonalen Faltungen gemacht habt, müsste das Papier so aussehen:

Viel Spaß!
* * *

Kommentare:

scrapkat hat gesagt…

Die Boxen sehen klasse aus! :)
Danke für den Link und die Zeichnungen, sowie das Austesten der verschiedenen Größen!
Gruß scrapkat

Judith hat gesagt…

Einfach bezaubernd die Boxen, liebe Steffanie. Ich finde deinen Blog immer sehr spannend. Was du nicht alles ausprobierst und uns dann weitergibst. Vielen, herzlichen Dank. Lg aus der Schweiz.Judith

Renate Lautenschläger hat gesagt…

Sieht wirklich toll aus, aber ob ich das hinbekomme?

Deine Mama

Ines hat gesagt…

Ja wie toll ist denn diese Box?!
Werde ich unbedingt mal machen.

GLG Ines♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...