Sonntag, 14. August 2016

Aus Jacke mach Mäppchen im Schreibpapierstil

 Was hat es mich in den Fingern gejuckt, mal so was zu machen...
Und ich und das Nähen von geraden Linien... *schwitz* Zum Glück hat der Stoff in sich schon Linien, die habe ich zur Orientierung genutzt, als ich die blauen und roten Nähe gemacht habe.
 Und ich find´s so schön, wie´s nun geworden ist!
 Der beige Stoff war mal meine Übergangsjacke, in die ich mir aber ein richtig doofes Loch gerissen habe. *grummel* Aber... ha! nun ist ein Teil der Jacke reanimiert worden und lebt als Etui - wie die Kids hier sagen.
 In das schuckelige Teilchen geht ganz schön was rein, denn es ist 19 x 7 x 10 cm groß und innen mit einem Duschvorhangstoff gefüttert.
"Made with care" - and please handle with love! ;-)

Aller liebste Grüße
* * *

Kommentare:

Ines hat gesagt…

Wow... was Du Alles so nähen kannst, irre! Und irre gut!!!

GLG Ines♥

Stephanie Berger hat gesagt…

ach gott... die sieht ja genial aus... sehr cool

Gabriele von Conga-Baeren hat gesagt…

Das Täschchen sieht klasse aus. Hast du für deine Maschine kein Kantenlineal? MÜsste es für deine Maschine auch geben.
Gruß Gabriele

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...