Freitag, 30. Dezember 2016

Schlitz!

 Kindermund...

Was lieben wir sie doch für ihre liebevoll gewählten Worte.... ;-)
 
Und mit diesem Hobby kann ich sie wunderbar festhalten.

Habt einen tollen Tag!
* * *

Mittwoch, 28. Dezember 2016

Rosa Glitzer Schmetterling Blingbling

 Ja. Ab und an geht´s mit mir durch...
Obwohl, wenn ich´s mir jetzt so betrachte... Soooooooo schlimm is  es ja gar nich!
 :-D
Oder? Was meint ihr?
Auf jeden Fall muss nun bald ein Mädchen geboren werden oder eines Geburtstag haben, damit ich diese Tag-Karte ans Geschenk dran machen und verschenken kann.
 Fühlt euch lieb gedrückt!

* * *

Montag, 26. Dezember 2016

9. Geburtstag

 Der ein oder andere wird nun denken "Das hatten wir doch schon mal?"
Ja, stimmt, so ähnlich. Das ist nun das "Schwester-Album" zu dem Dankeschön-Modell, das meine Hexe ihrer angereisten Freundin geschenkt hat.
 
Dieses steht nun in unserer Vitrine bei den anderen Alben, die ich gemacht habe.
Nicht wundern, dass ich euch viele Seiten nicht zeige. Da sind die ganzen Freunde zu sehen, die wollte ich nicht alle unkenntlich machen oder um deren Erlaubnis bitten, sie hier zu zeigen.




Ganz liebe Grüße,
* * *

Samstag, 24. Dezember 2016

Ich bin ein Sams.

 Hätten wir nicht alle gerne Wunschpunkte?
Das Sams ist ein wunderbar tolles Wesen, das für allerlei Überraschungen sorgt.
 
Diese Beschreibung passt auch sehr gut zu meiner kleinen Hexe.
Ich liebe dich, mein Schatz! :-*
Und so gibt es heute - ganz unpassend zum heiligen Abend - ein sommerlich, schmetterlingsleichtes Layout.


Habt alle ein wunderwunderschönes Weihnachtsfest im Kreise eurer Lieben!
Fühlt euch alle herzlichst gedrückt!

* * *

Donnerstag, 22. Dezember 2016

Hamburg

Habt ihr sie auch schon gesichtet - UFOs???
Dieses Album ist nun - glaube ich - mein letztes Un-Fertige Objekt, dass ich endlich fertig gemacht habe. Yeah!
Allerdings habe ich nicht nur dieses Album befüllt, sondern auch direkt mal einige Stempelabdrücke von Stempeln gemacht, die perfekt für Layouts und Alben sind, um kleine Akzente zu setzen.
Das habe ich wieder mal abends vor dem TV gemacht, direkt zurecht geschnitten und in eine Box getan, die nun am Scraptisch steht, um beim nächsten Werkeln eingesetzt zu werden.
Damit wurde mir auch mal wieder bewusst, was für tolle Stempel ich doch habe und dass ich sie viel öfter zum Einsatz bringen sollte.
Apropos.... mag jemand Stempelabdrücke tauschen? Ist das überhaupt noch erlaubt? Oder verstoße ich da gegen irgendwelche Rechte?
Naja, oben ist ja meine e-Mail-Adresse...

Viel Spaß beim UFOs Suchen und Fertigstellen!
;-)

* * *

Dienstag, 20. Dezember 2016

Mädelsspaß

Hach,... die zwei...
in den Elfenkostümen...
Einfach zu knuffig. Und faustdick hinter den Ohren! ;-)

Zu diesem Layout hat mich dieses von Sasha Farina inspiriert.
Mal wieder auf einer Seite zu nähen, die schönen Tags zu nutzen, verschiedene Alphas einzusetzen, ja, das wollte ich endlich mal wieder machen.


Und ihr, was wollt ihr endlich mal wieder machen?
 * * *

Sonntag, 18. Dezember 2016

Geburtstagspost!

Mit dem neuen Stempeltool kann ich nun auch so was Cooles machen!
Wie seht ihr unten im Anleitungsvideo.
Leider kann man das Rosa auf dem weißen Papier auf den Fotos nicht so gut erkennen. Das Licht hat mich im Stich gelassen.

Übrigens habe ich für diese zusätzlichen Punkte Glossy Accent als Kleber genommen und darüber das Embossingpulver gestreut. Beim Embossen dann darauf achten, dass es nicht zu schnell so heiß wird, sonst bläst sich der Kleber auf und kann "platzen", wie ihr es an manchen Stellen eventuell erkennen könnt.
Und hier nun das Anleitungs-Video von Jennifer McGuire:

Viel Spaß! * * *

Freitag, 16. Dezember 2016

True Friendship

 Ha, jetzt, wo ich stempeln kann...
 (Ich kann noch etwas üben, aber für den Anfang finde ich es echt ganz gut.)

... habe ich mich mal an eine light Version von diesen Karten (ohne Colorieren) drangetraut.
Ich kann mir das auch super als Weihnachtskarte vorstellen.


Viel Spaß mit dem Anleitungsvideo von Jennifer McGuire.

* * *

Mittwoch, 14. Dezember 2016

Ich glaube, so kann ich doch noch zum Stempler werden...

 
 Auf dem Stempel Mekka habe ich so ein wahnsinnsteures Teil gesehen. Ein Misti oder war es ein Stamping Tool oder Precision Press? Ist ja auch egal, wie es heißt, auf jeden Fall war es mir zu teuer und das, wo ich zwar meiner Meinung nach jede Menge Stempel habe, sie aber gar nicht so viel nutze. Immer wieder stempelt es nicht sauber, dann bekomme ich den Stempel aber nicht an der richtigen Stelle noch mal angedrückt etc. Ihr kennt das...

Und dann? Es musste einfach so kommen. Ich stolperte über einen Beitrag im Netz über einen IKEA Hack. Also habe ich nun auch so einen Hemmingsbo zu einem Stamping Tool umfunktioniert und will euch hier zeigen, wie ich es gemacht habe.

Das habe ich benutzt:
Washi Tape (mit Zentimetermaß)
doppeseitiges Klebeband (1 cm Breite)
8 magnetische Platten (5 x 15 cm)
Millimeterpapier
4 flache Magnete
Pappe (2 mm dick, 2 mal 30 x 0,9 cm, 2 mal 19 x 0,9 cm)

Zuerst habe ich das Washi Tape mit den Zentimeterangaben von innen an die Kante vom Rahmen geklebt und dann um die Kante herum geknickt. Man kann dazu natürlich auch ein Maßband (von IKEA, Baumarkt etc.) nehmen.

Danach habe die 8 magnetischen Platten mit doppelseitigem Klebeband eingeklebt, das Millimeterpapier drauf legen, mit den 4 Magneten festhalten. Und schon ist die eine Seite fertig.
Dass das Millimeterpapier an zwei Seiten einen Rand von 1 cm hat, ist sogar hilfreich, denn der äußere Rahmen mit der Acrylplatte ist rundherum auch jeweils 1 cm kleiner. Somit passt es perfekt.

Die Acrylplatte habe ich herausgenomen, die Pappstreifen mit doppelseitigem Klebeband eingeklebt und dann die Acrylplatte wieder eingesetzt. Ich habe sie nicht festgeklebt und auch die Schutzfolien nicht abgezogen, weil sie durch die Pappe so fest drin ist, dass sie nicht mehr verrutscht und weil ich von außen auch noch Hilfslinien aufgemalt habe. Und falls das nicht gut geklappt hätte, hätte ich die Schutzfolie einfach abziehen können. ;-)

Da der Bilderrahmen magnetisch schließt, habe ich mit Washi Tape an der Seite einen kleinen "Griff" hingemacht, damit ich ihn besser wieder aufbekomme.

Ich finde, das Teil hat sich gelohnt und alles andere, was ich dafür brauchte, hatte ich auch zuhause. Perfekt.

Nun kann´s los geh´n! ;-)

PS: Was habt ihr schon für tolle Techniken mit dem Stamping Tool gemacht?
Gebt mir bitte ein paar Tipps!
* * *
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...