Donnerstag, 18. Januar 2018

Zitronenmuffins

Habt ihr auch das Gefühl, ich bräuchtet etwas Sommer?
Dann kann ich euch nur empfehlen, diese Zitronenmuffins zu backen!
Zitronenmuffins
für 8 Muffins
125 g Butter,
1 TL Zitronenschale,
125 g Puderzucker
und
3 Eier 1 Min/St. 3 verrühren.
100 g Dinkelmehl (630er),
25 g Stärke und
1/2 TL Backpulver dazu geben und 30 Sek./St. 3,5 verrühren.
Den Teig in die Muffinformen geben und 25 Min. im vorgeheizten Backofen bei 170°C backen.
Wer gerne richtig viel Zitronen-Feeling möchte, sticht in die gebackenen Muffins mit einem Spies ein und gießt je 1 TL Zitronensaft darüber.

(Auf dem Bild unten haben wir noch ein wenig mit Zitronensaft,
Eiweiß und Puderzucker experimentiert.)


Sonnige Grüße!
* * *

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...