Sonntag, 19. April 2009

Lecker, schnell und toll zu verschenken: Pesto

Hier wieder ein Tipp aus der Hexenküche:

Schnell gemacht, gut (im Kühlschrank) aufzubewahren und ein tolles Geschenk:
Pesto

Schenkt man dazu direkt noch 1-Minuten-Spaghettis, hat der Beschenkte ein komplettes Mittagsessen, dass in 3 Minuten fertig auf dem Tisch steht.
Hier das Rezept für den Wunderkessel:
125 g Parmesan auf Stufe 10 mahlen
60 g frisches Basilikum (2 Töpfe)
3 Knoblauchzehen
50 g Pinienkerne (habe sie vorher etwas angeröstet, gibt einen intensiveren Geschmack)
100 ml Olivenöl
Pfeffer und
Salz dazu geben und bei Stufe 6 mit Hilfe des Spatels zu einer gleichmäßigen Masse verarbeiten.

Für den normalen Mixer:
125 g gemahlenen Parmesan
60 g frisches Basilikum (2 Töpfe)
3 Knoblauchzehen
50 g Pinienkerne (habe sie vorher etwas angeröstet, gibt einen intensiveren Geschmack)
100 ml Olivenöl
Pfeffer und
Salz mit Hilfe eines Mixers zu einer gleichmäßigen Masse verarbeiten.

In ein Schraubglas füllen - fertig!

Kommentare:

Anca hat gesagt…

jammi jammi...da läuft mir nur beim lesen schon das wasser im mund zusammen...lecker!!!!
1-Minuten spagetti,coollllllllllllll!!!
Tolle idee steffi!
LG anca

Krämbl Tämbl hat gesagt…

Hallo Steffie,

das ist ja mal ein tolles Geschenk für Pesto-Fans. :)
LG Nicole

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...