Freitag, 22. Mai 2009

Dekorationen für die Sommerparty

Eine Sommer-Party braucht natürlich auch die passende Deko. Also habe ich eine ganze Menge Einmachgläser mit Sand, Muscheln, Bast und Kerzen bestückt.


Übrigens, damit der Sand wirklich sommerlich aussieht, habe ich ihn selbst gemixt!
Das geht so:
Man nehme alte getrocknete Brötchen und stelle daraus Semmelbrösel her (im Bild links zu sehen). Diesen suuuper schönen "Karibiksand" muss man wirklich fein mahlen. Dann noch etwas normalen Vogelsand (im Bild rechts) dazu geben, gut mischen und schon hat man den perfekten Sand!
Aber Vorsicht! Semmelbrösel sind brennbar! Die Kerzen also nicht ganz runter brennen lassen!

Kommentare:

sasibella hat gesagt…

Na du kommst auf Ideen. Da fällt mir jedesmal wieder die Kinnlade runter! Brötchen als Sandersatz,einfach toll.Deine Flip Flop Einladung ist auch superklasse. Da bin ich ja mal auf deine weiteren Dekoideen gespannt!
LG
Sandy

Steffie hat gesagt…

Dankeschön!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...