Dienstag, 25. Juni 2013

In den Sternen...

Als ich Katja besucht habe, wollte sie unbedingt mit mir schmoddern. Und das taten wir!
Ihr Tag ist der Vorlage viel ähnlicher geworden, weil sie einen richtigen Tag genommen hat.
Man sieht bei ihr also auch noch das unter dem Gekrackelten Gestempelte.

Aber ich finde meinen großen Tag (14x21 cm) toootal schön!
Der aufgebrochene Lack ist einfach toll!
Da ich auf dem Foto in die Ferne schaue und das Foto mit einer "Sternenblende" gemacht ist (SPC20), kam mir der Gedanke, daraus ein Layout für mein drittes BOM zu machen, das sich damit beschäftigt, was für mich in den Sternen steht...
... das Journaling ist hinter dem Tag zum Rausziehen versteckt.
Die Sterne hat der Herr Robo von Katja für mich geschnitten.
Dass sie auch noch alte Federn hatte, war natürlich genial.
DANKE!
Das Aufgekrachte wird durch weiße Acrylfarbspritzer noch besser deutlich.
Es war sehr faszinierend zu beobachten, wie sich die Farbe in die Risse saugte und verteilte.
Der Krackelierlack ist übriegens eigentlich für Windwocolor gedacht gewesen. ;-)
Wir haben ihn mit Tinte gefärbt.
Und hier noch ein kleiner Lacher unseres Treffens...
das alte Buch ist, egal wo man es aufschlägt, immer wieder der Knaller!
* * *

1 Kommentar:

Andrea hat gesagt…

Hihi - das Buch ist ja lustig! Ein tolles Tag ist das geworden!
Drück Dich lieb
Andrea-Emmi41

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...