Montag, 1. Juni 2009

Journal Jar - Oma

Hi ihr Lieben!

Morgen geht dieses Journal Jar auf Reisen zu meiner ehemaligen Kollegin.
Ich hatte schon kurz berichtet, dass sie mich angerufen und mir vom Tod ihrer Oma erzählt hat. Damit sie ihre Gedanken und Erinnerungen sammeln kann, habe ich ihr dieses Journal Jar erstellt.
Es wurde bereits Samstagnacht fertig, aber ich hatte noch keine Gelegenheit, es einzustellen.
Von hinten:



Vorher war das Journal ein Ringbuch von Lidl ;-) Etwas grüne Acrylfarbe an die Kanten und schon konnte es weiter verarbeitet werden. Zum Glück trocknet die Farbe schnell!

Nun hoffe ich nur noch, dass es ihr gefällt und sie so ein Erinnerungsbuch über ihre Oma erstellen wird. (Sie scrappt nicht - nicht, dass ich wüsste,... aber so kann man die Leute ja vielleicht dazu bringen! ;-) )

* * *

1 Kommentar:

Wondercat hat gesagt…

Eine schöne Idee. So kann sie ihre Trauer bestimmt besser verarbeiten und hat auch noch nach Jahren eine schöne Erinnerung an ihre Oma.
LG Nicole

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...