Montag, 29. März 2010

Hexagon Pop-Up Doppellayout

Zum 5. Internationalen Scrapbook Weekend bin ich ja mit einem wirklich schlechten Gewissen gegangen, denn ich hatte dieses Layout, das wir bei Ursel Langhammer im Jahr davor gemacht haben, immer noch nicht mit Fotos bestückt. Nun endlich habe ich es getan und mein gewissen ist wieder still.
In der Tasche unten, die mit einem Klettverschluss versehen ist, versteckt sich noch ein Foto und das Journal.
Rechts in der Tasche ist das Pop-Up-Element!
Öffnet man den Umschlag, springt einem dieses Hexagon entgegen.
Es ist mit Hilfe eines Brads befestigt und dadurch drehbar.


So eine Art Hexagon habe ich schon mal als Karte gemacht. Und hier seht ihr sogar ein Video davon!

* * *

Kommentare:

Andrea hat gesagt…

total genial!
Ist ja fast ein ganzes Buch nicht nur ein LO!
Superschön!
L.G. und eine schöne Woche wünsch ich Dir
Andrea-Emmi41

Familie und kreatives Chaos hat gesagt…

Wahnsinn!
Das ist ja der hammer. Sieht super Klasse aus.
GLG Claudia

Steffie hat gesagt…

Danke euch!
Und ja, es ist fast ein Buch! ;-) ... so viele Fotos wie untergebracht sind.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...