Dienstag, 22. März 2011

Jetzt ist es so weit: Meldet mich in der Klapse an!

Ich bügel nicht meine Socken, auch nicht meine Unterwäsche, aber meine Plastiktüten!
Wenn gleich vorm Hexenhaus das grüne Wägelchen steht, wisst ihr Bescheid... ich pack schon mal meine Tasche mit dem Nötigsten (Scrapzeug! ;-) )...

Also, jetzt mal im Ernst:
Mädels, ich habe echt Plastiktüten fein säuberlich gefaltet, so dass 12 Lagen Plastik übereinander kamen und dann GEBÜGELT! Natürlich zwischen Backpapier. Und immer schön das Bügeleisen hin und her bewegen, nie lang auf einer Stelle bleiben!
Als das Ganze dann abgekühlt war, habe ich mit Acrylfarbe drauf rumgeschmoddert. (Ich liebe es!) Farbe drauf verteilen und wieder wegwischen, so dass es nur noch in den Falten hängen bleibt. Wieder neue Farbe drauf und so weiter... Hach... Dabei raus kam das hier:
Ich wollte was Frisches! Fröhliche Farben in den traurigen Zeiten!
Man muss schon gut wischen, um einiges vom Weiß wieder raus kommen zu lassen, damit es so wirkt.
Das hier (oben) war eine durchsichtige, aber dicke Plastiktasche.
Der schmale Streifen (unten in der Mitte) war eine dünne, durchsichtige Plastiktüte, so eine für Obst oder Gemüse.
Und eine rote Tüte musste auch dran glauben. Sie habe ich nur mit etwas weißer und dann blauer Acrylfarbe bearbeitet. Diese Seite habe ich auch noch nicht weiter verarbeitet. Mal schauen, bei welchem Projekt sie zum Einsatz kommt.
Auf die Idee, meine Plastiktüten zu bügeln, kam ich Dank Laura, die in diesem Video-Tutorial zeigt, wie sie die Tüten bearbeitet und in diesem Video könnt ihr das daraus entstandene Album genau ansehen.
Ihre Seiten sind jedoch so wunderbar gerade. Meine sind unterschiedlich geworden, da ich verschiedene Tüten verwendet habe. Das hängt wohl von der Zusammensetzung des Plastik ab.
Und so sieht mein Mini aus, das ich direkt daraus gemacht habe. Endlich haben die Fotos von August 2009 ein Zuhause. *uff*

Weil die Seiten etwas wellig sind, war ich mir nicht so sicher, ob geklebte Fotos halten, also habe ich sie alle aufgenäht. Ging ganz gut.



Die Blüten hat übrigens Herr Robo geschnitten. Ich habe sie mit schwarzem Edding umrahmt, noch etwas drin rumgemalt und dann die Knöpfe aufgeklebt.
Die Idee hatte ich bei Raechelle gesehen.



Das ist Recycling! Oder?
Die PP-Industrie freut das nicht, aber keine Angst, ich kaufe schon noch PP. ;-)

* * *

Kommentare:

Birgit hat gesagt…

WOW!! DAS ist der H-A-M-M-E-R!!! Das sieht so genial aus! Richtig toll! Auf was für Ideen manche Scrapper so kommen!!! ;-)

Liebe Grüße,
die Birgit

samsch hat gesagt…

WOW!!! Wie genial ist DAS denn!!!
Dann werden die Tüten durch das Bügeln also fest? Seh ich das richtig?
Absolut grandios Deine Tüten und das Album.
LG samsch

Steffie hat gesagt…

Danke euch!

Ich habe Glück, bisher steht noch niemand vor der Tür und will mich abholen... ;-)

@Samsch: Ja, ich habe es oben ergänzt. Man legt 12 Lagen Platik übereinander und bügelt sie dann. Durch die Hitze verschmilzen sie und es wird jecht stabil.

bea's welt hat gesagt…

Das nenn ich mal absolut geniales Recycling!!!! Nix da mit Einliefern!!!!

Sieht gut aus, Dein Album und mich stört's überhaupt nicht, dass es nicht so pfeiffengerade ist!!

LG Bea

Sarah/ FallenAngel hat gesagt…

Die Idee ist der Hammer! Jetzt weiß ich was ich mit den ganzen Tüten machen kann die ich dauernd aufhebe.

Familie und kreatives Chaos hat gesagt…

Wahnsinn! Das ist ja der hammer. Soooo super Klasse.
GLG claudia

Sarale hat gesagt…

Genial, dann lass ich mich demnächst mal mit einliefern, das muss ich ausprobieren! :-)

LG,

Tanja

Heidi - sternum hat gesagt…

Das nenne ich doch endlich mal sinnvolles recyclen... ich bin hin und weg. Ich bin total fasziniert auf was für Ideen Scrapper so kommen... ich würde mal sagen, vor uns ist absolut kein Material sicher.

Sabrina hat gesagt…

Wow! Ganz toll geworden! Die Farben und die Blümchen sind echt super. Kannte das Video auch schon, habs allerdings noch nicht ausprobiert. Werde das aber unverzüglich nachholen!
LG
Sabrina

Yvonne hat gesagt…

Wow, das Album sieht so cool aus ...

LG Yvonne

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...