Dienstag, 10. April 2018

Ahoi!

 Mir war mal wieder nach einer Karte für den Mann.
Und weil ich gerne Geschenke in selbst gemachten Tüten verpacke, habe ich direkt eine passende Wäscheklammer gemacht.
 
 Diese weißen Wäscheklammern bekommt ihr hier.
Ich finde sie super schön!


Habt alle einen wundervollen Tag!
* * *

Kommentare:

Nessie hat gesagt…

Hi Steffie
Ich bin ja auch ein Riesenfan von Waescheklammern als Beutelverschluss, mache ich schon seit vielen Jahren. Ich habe noch einen Tipp fuer Dich (aber vielleicht kennst Du ihn schon?): Ich beschmiere (mit dem Finger - Matscherei, Du verstehst schon:-) ) die Waescheklammer ganz duenn, aber gleichmaessig mit weissem Fluessigkleber, sowas wie Tombow oder aehnlich (Marke ist egal). Gut trocknen lassen. Die Oberflaeche sieht dann aus wie vorher, ist aber ganz glatt. Darauf stempele ich mit wasserfester Stempelfarbe schon mal einen Spruch, einen Namen, einen Glueckwunsch, was auch immer, nur klein muessen die Buchstaben halt sein. Haelt bombig. Und macht die Klammern noch persoenlicher.
Schottische Gruesse, Nessie

Steffie hat gesagt…

Danke, liebe Nessie, für den Tipp. Das merk ich mir!
Liebe Grüße
Steffie